www.News-Ticker.org


Bundesländer


 








  Beruf, Karriere
Anklicken zum Vergröß
Download
Leverkusen, 12.08. 2009 09:05

Einstellung von 930 Schulabgängern:

Bayer: Weiterhin hohes Ausbildungsniveau

Insgesamt werden rund 3.000 Jugendliche in über 20 Berufen qualifiziert / Zukunftsperspektiven für Jugendliche und Sicherung von Fachkräften / Fortführung der „Starthilfe“ und „Ausbildungsinitiative Rheinland“
Leverkusen, 7. August 2009 – Bayer hält die Zahl der Ausbildungsplätze auf einem konstant hohen Niveau: Nach den Sommerferien starten an den deutschen Standorten des Unternehmens 930 Schulabgänger (Vorjahr 933) in eine Berufsausbildung.


„Wir setzen auch in wirtschaftlich schwierigeren Zeiten unsere umfassenden Bildungsaktivitäten unverändert fort, um Jugendlichen berufliche Perspektiven zu bieten. Die Sicherung von gut ausgebildeten Nachwuchskräften ist zudem eine wichtige Investition in die Zukunft unseres Unternehmens“, betont Dr. Richard Pott, Arbeitsdirektor und Personalvorstand der Bayer AG. „Das bewährte Programm ‚Starthilfe’ wird ebenso weitergeführt wie die „Ausbildungsinitiative Rheinland“, um jungen Menschen den Einstieg in die Berufswelt zu ermöglichen. Vor dem Hintergrund des zu erwartenden Fachkräftemangels nimmt die Vermittlung von Wissen und Können insbesondere in naturwissenschaftlichen, IT- und metallverarbeitenden Bereichen einen besonders hohen Stellenwert ein“, erklärt Pott.

Bayer konnte alle Ausbildungsplätze besetzen, für die sich über 14.000 Schulabgänger beworben hatten. Das Unternehmen bildet in Deutschland über alle Ausbildungsjahre hinweg rund 3.000 junge Menschen in über 20 Berufen aus. In den Niederrhein-Werken, Wuppertal-Elberfeld und Brunsbüttel nehmen einschließlich Starthilfe-Programm und Ausbildungsinitiative Rheinland 659 Schulabgänger eine Ausbildung auf. Bayer Schering Pharma stellt 120 Jugendliche ein und in den übrigen deutschen Tochtergesellschaften beginnen 151 junge Menschen eine Berufsausbildung.

Für die einzelnen Standorte ergibt sich folgendes Bild: In Brunsbüttel starten 40, in Wuppertal-Elberfeld 73, in Leverkusen 293, in Dormagen 126 und in Krefeld-Uerdingen 127 in einen Ausbildungsberuf. In Berlin nehmen 84 Jugendliche eine Ausbildung auf, in Bergkamen sind es 36 und in Bitterfeld 38.

Bayer-Starthilfeprogramm
Um auch schwächeren Schulabgängern Möglichkeiten für eine Berufsausbildung zu eröffnen, setzt Bayer das seit über 20 Jahren bestehende und mehrfach ausgezeichnete Starthilfeprogramm fort. Darin wurden in diesem Jahr 156 Jugendliche aufgenommen. Bei erfolgreichem Abschluss des einjährigen Programms, in dem schulische Defizite durch theoretische und praktische Ausbildungseinheiten ausgeglichen werden, ist der Abschluss eines Ausbildungsvertrages möglich. Bis heute konnten etwa 85 Prozent aller Starthilfe-Teilnehmer eine Berufsausbildung aufnehmen.

Ausbildungsinitiative Rheinland
Über die vor fünf Jahren gegründete Ausbildungsinitiative Rheinland (AIR) koordiniert Bayer seine überbedarfliche Ausbildung. Gleichzeitig absolvieren Jugendliche, die mit Handwerksbetrieben und kleineren Firmen einen Ausbildungsvertrag abgeschlossen haben, bei Bayer ihre Grundausbildung in Metall-, Elektro- IT- sowie in naturwissenschaftlichen und kaufmännischen Berufen. Die inzwischen über 160 Partnerfirmen beteiligen sich an den Ausbildungskosten, jedoch wird mehr als die Hälfte des finanziellen Aufwands der AIR von Bayer getragen. In diesem Sommer hat Bayer 155 Schulabgänger über die Initiative eingestellt.

Für das Ausbildungsjahr 2010 können sich Interessierte ab sofort online bewerben: unter www.ausbildung.bayer.de/

Bewerbungen in Papierform sind ebenfalls möglich. Anschrift: CURRENTA Bildung/Bewerbermanagement, Gebäude C 105, 51368 Leverkusen


Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Presseinformation kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung des Bayer-Konzerns bzw. seiner Teilkonzerne beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die Bayer in veröffentlichten Berichten beschrieben hat. Diese Berichte stehen auf der Bayer-Webseite www.bayer.de zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.


Kontaktinformationen:

Kontakt
Elke Ickenstein


Name: Elke Ickenstein
Personal/Sozialpolitik
Adresse: Bayer AG
Gebäude: W 11
D-51368 Leverkusen
Telefon: 0214-30-81886
Telefax: 0214-30-58567
E-Mail:



Drucken der Pressemitteilung Drucken der Pressemitteilung

 

GERRY WEBER setzt erfolgreich auf Strategie der gehobenen Mitte

|

WORTMANN AG präsentiert stromsparendes TERRA LCD 6216W Greenline Plus

|

Stadtwerke München und RWE Innogy realisieren zusammen mit MAN Ferrostaal, RheinEnergie und Solar Mi...

|

Jubiläum bei der ThyssenKrupp Nirosta: Edelstahlwerk Dillenburg startete vor 50 Jahren seine Produkt...

|

Nach dieser Fotoschicht schreibt Schalke Arbeit wieder groß

|

Lufthansa: Branchenkrise belastet wirtschaftliches Ergebnis

|

Sportliches Cross-Over-Erlebnis: Der neue Volvo XC60 R-Design

|

Deutsche BP passt sich schrumpfendem Markt an

|

Emissionen, Kraftstoffpreis, Kfz-Steuer – Erdgasfahrzeuge sind in allen drei Disziplinen Spitze

|

Windkraft offshore: Auftrag für Brandschutz und Sicherheit für erste deutsche offshore Umspannwerk-...

|

Brinkmann-Gruppe hält Umsätze 2008 stabil

|

Laut Payback Konsumenten Monitor werden Verbraucher zunehmend preissensitiver

|

GEA Happel Klimatechnik zieht neue Seiten auf

|

Seng – feiert im August sein 12 –jähriges Jubiläum bei Siam Holidays in Bangkok

|

Internationale Transportlösungen mit arvato services: Schnell, transparent und kostengünstig

|

Baxter übernimmt die Hämofiltrationssparte von Edwards Lifesciences

|

Hightech-Schwimmanzüge auf dem Prüfstand - Speedo-Modell mit geringstem passiven Widerstand

|

Krombacher Pils mit Prädikat „sehr gut“

|

Untersuchung neuer Anflugbahnen: DLR führt Flugversuche mit Lärmmesskampagne durch

|

Kienbaum Schweiz veröffentlicht aktuelle Kadersalärstudie - Gehälter der Schweizer Manager werden de...

|

Personalabbau bei DEUTZ kommt gut voran

|

Alles im grünen Bereich: Der Energieausweis für Gewerbeimmobilien kommt

|

REWE: Gesunde Schultüten für Erstklässler

|

PALFINGER wird von einem Aufschwung überproportional profitieren

|

Neue Yello-Geschäftsführung

|

Bayer 04 schenkt weiterhin frisches Gaffel Kölsch aus

|

DB Schenker jetzt auch in Ägypten direkt im Markt aktiv

|

"Menschlichkeit braucht Unterstützung" - Ströer ist Medienpartner der Diakonie-Kampagne

|

HDI-Gerling unterzeichnet Joint Venture-Vertrag in Indien

|

Dresdner Bank: Spitzenverbände erwarten Talsohle 2010

|

DMS Expo 2009: Konica Minolta und windream gemeinsam vertreten

|

Startschuss für das "Dog Event Düsseldorf“

|

ITS: Preiswerte Sommerferien an der türkischen Riviera - auch im August profitieren Familien von Kin...

|

LUISA CERANO - Preisträger der Goldenen Seidenschleife 2009

|

Deutsche Bahn und Commerzbank starten BahnCard Kreditkarte: Freifahrt zur Begrüßung

|

Bayer CropScience: Innovative Herbizide und Diagnose-Tests für ein effektives Resistenzmanagement

|

Mehr als die Hälfte der zehn besten Flughäfen weltweit sind mit Gepäckförderanlagen von Siemens ausg...

|

Der mit dem Feuer verzinkt

|

Die BMW Group auf der IAA 2009

|

Elefanten-Fest Surin

|

Im Glashaus lässt‘s sich leicht Steine klopfen

|

Mit Allrad über Stock und Stein – der Ford Bronco

|

Ahlers-Umsatz in schwierigem Umfeld um 3,7 Prozent rückläufig

|

Transzendentale Meditation, Erleuchtung und Unbesiegbarkeit

|

Altersvorsorgeprodukte der AachenMünchener mit Qualitätsgütesiegel ausgezeichnet

|

Allianz Chefvolkswirt Michael Heise - "Nicht immer nur mit dem Strom schwimmen"

|

Canon wird Gold-Level-Mitglied des SAP® Printer Vendor-Programms

|

"O2 World on tour": Live-Events mit Mazda kostenlos

|

Wortgeschwurbel und Phrasendreschen

|

ABB erhält Auftrag über USD 60 Mio. aus Saudi-Arabien

|

Chemischer Signalfilter im Gehirn entdeckt - Neue Ansätze in der Therapieentwicklung für Alzheimer o...

|

Rudi Assauer: Kommt man jetzt schon ins Gefängnis, wenn man über Fußball spricht?

|

Zurich mit Unfallversicherung für die "Generation 50+"

|

RETHMANN-Gruppe steigert Ausbildungsquote trotz Krise noch einmal um knapp 23 %.

|

Wie man in den Wald hinein schwallt...

|

Sparmaßnahmen für Autofahrer - Erster bundesweiter Umweltcheck bei Premio

|

Aktionswochen bei Center Parcs: 10.000 Ferienhäuser bereits ab 199 Euro

|

Neu: Melitta® CAFFEO® LATTEA / Premiere auf der IFA

|

Flughafen Doha erhält Sicherheitssysteme von Gunnebo

|

Innovation kann so gut schmecken - THOMY präsentiert die ersten Remouladen mit feinen Gemüsestückch...

|

Schwachpunkt Fahrzeugbeleuchtung - Aktive Verkaufsunterstützung für Großhandel und Werkstätten durch...

|

Zeitschrift „TierPharm“ von Bayer informiert - Schluss mit dem Flohzirkus

|

Peugeot Modellbezeichnungen - Die Löwenmarke feiert 80 Jahre numerisches System

|

adidas und DFB präsentieren neues EM-Trikot

|

Asstel Versicherung gibt Kostenersparnis an Kunden weiter

|

Digital Lifestyle Award 09

|

Transzendentale Meditation ideal für Unternehmen

|

Jetzt wieder für den KYOCERA Umweltpreis bewerben - 100.000 Euro für innovative Klimaschutzprojekte ...

|

Volkswagen Zubehör auf der IAA 2009

|

Neu: Humana Milchbrei mit Prebiotik

|

Nur Fußballspielen ist schöner - Erster Kunstrasenplatz mit Neopolen P in Deutschland

|

Transzendentale Meditation - Erfolgsrezept des Managements in Weltunternehmen

|

Neusser Schützenfest: 3M stellt wieder Parkplatz zur Verfügung - Parken für den guten Zweck

|

Solaranlage für das Logistikzentrum Rhein-Ruhr

|

Spektakuläres Mittelstandsforum mit Finanzminister Dr. Linssen und Bankenpräsident Schmitz zeigte ne...

|

SPIEGEL TV sendet auf YouTube

|

Wincor Nixdorf gewinnt Auftrag von der Oldenburgischen Landesbank AG (OLB) über den Betrieb von mehr...

|

Konsequenz Finanzmarktkrise: sichere Finanzprodukte gewinnen – der Wettbewerb der Vertriebswege vers...

|

Unternehmensgruppe Tengelmann mit positiver Bilanz

|

Geschäftschancen im Internet: Google, die Universität St. Gallen und das Handelsblatt vermitteln „Ne...

|

Das neue GARDEUR – vertikaler, schneller und profitabler

|

Trotz schwachen wirtschaftlichen Umfelds erreicht die Aurubis AG nach 9 Monaten des Geschäftsjahres...

|

profine präsentiert umfassende Benchmark-Studie für die Fensterbranche

|

Demag Cranes: Anhaltende Wirtschaftskrise führt zu rückläufigem Geschäft im dritten Quartal 2008/200...

|

100 Jahre Bierseparation, 25 Jahre Westfalia Separator hydrostop

|

Focus-money-Aktion: Barmer-Chef Dr. Johannes Vöcking zu Gast in der Ursulinenschule Bornheim

|

Actebis Peacock startet mit 23 Auszubildenden ins neue Ausbildungsjahr

|

Rekordbeteiligung beim „Doodle for Google“-Wettbewerb zum Thema „Du und Dein Deutschland“

|

Steinmeier auf Prosper-Haniel

|

Bayer: Weiterhin hohes Ausbildungsniveau

|

The Phone House bietet neuen Prepaid-Tarif „zum Anbeißen“ - Mit TalkTiger günstig ins Ausland telefo...

|

Die schönste Tage (und Nächte) des Jahres

|

SPD-Landtagsfraktion fordert Taten statt Lobbyismus des Wirtschaftsministers

|

Europäisches Forschungsprojekt „IMPROVE“ zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit der Halbleiterindus...

|

SPD-Hochschulsprecherin Zacharias: Korruption und Geldgier einzelner Professoren verunglimpfen den g...

|

Ersteinsatz des ZF-EcoLife bei der Expo 2010 in Shanghai

|

Soennecken expo mit „Konjunkturpaket“ für Aussteller

|

Daihatsu schickt New Terios ins Rennen

|

Die faszinierende Kraft des Unterbewusstseins

|

Westfalia Michelangelo: Kompakter Allrounder geht in Serie

|