www.News-Ticker.org


Bundesländer


 








  Wirtschaft, Handel
Anklicken zum Vergröß
Download
Neubiberg, 02.09. 2009 09:14

Presseinformation zum europäischen Forschungsprojekt „IMPROVE“

Europäisches Forschungsprojekt „IMPROVE“ zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit der Halbleiterindustrie in Europa; Infineon ist Projektkoordinator in Deutschland

Mit dem Ziel, die Halbleiterindustrie in Europa wettbewerbsfähiger zu machen, haben sich Infineon Technologies und namhafte Unternehmen der europäischen Halbleiterbranche im Forschungsprojekt IMPROVE (Implementing manufacturing science solutions to increase equipment productivity and fab performance) zusammengeschlossen. Das Projekt der 35 Forschungspartner läuft von 2009 bis Ende 2011. IMPROVE hat zum Ziel, die Effizienz der europäischen Halbleiterindustrie zu steigern und Fertigungskosten und Durchlaufzeiten bei der Produktion zu senken.

Technologiepartner des Forschungsprojektes sind Anlagenhersteller für die Halbleiterindustrie, Software-Unternehmen, Halbleiterhersteller mit europäischen Fertigungsstandorten, Forschungsinstitute und Hochschulen aus Deutschland, Frankreich, Irland, Italien, Österreich und Portugal. Infineon gehört zu den führenden Chipherstellern und ist für die Koordination der Aktivitäten der deutschen Projektpartner zuständig.


Die steigende Funktionalität neuer Chipgenerationen macht immer komplexere Fertigungsverfahren mit zusätzlichen Prozessschritten und längerer Produktionszeit notwendig. Bis zu 550 einzelne Prozessschritte und zwölf bis 16 Wochen braucht es schon heute, um einen komplexen Chip herzustellen. Dabei müssen die Chiphersteller wegen des hohen Diversifizierungsgrades ihrer Produktportfolios die Produktionsanlagen nach der Fertigung von etwa 50 bis 100 Wafern auf den nächsten Produktionsprozess umrüsten. Das macht eine sehr genaue Überwachung der Fertigungsbedingungen und vorausschauende Wartung notwendig, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Dazu werden im Rahmen von IMPROVE Methoden und Tools zur besseren Kontrolle von Prozessschwankungen über die gesamte Fertigungsstrecke entwickelt. In der Kombination mit innovativen Verfahren der Datenauswertung wird so die Ausbeute verbessert.


Das Forschungsprojekt IMPROVE hat ein Gesamtbudget von etwa 37,7 Millionen Euro. Es wird zur Hälfte von den Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung finanziert. Die andere Hälfte wird von der Organisation ENIAC (European Nanoelectronics Initiative Advisory Council) der Europäischen Union als Teil ihres Programms „SP4 Nanoelectronics for Energy & Environment“ sowie aus Mitteln nationaler Behörden gedeckt. Das deutsche Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert das Projekt mit 3,5 Millionen Euro im Rahmen seines Programms „Informations- und Kommunikationstechnologie 2020“ (IKT 2020).


Partner im Forschungsprojekt IMPROVE


IMPROVE-Partner aus der Wirtschaft sind (in alphabetischer Reihenfolge; einige mit mehreren Standorten am Projekt vertreten): AP Technologies (Deutschland), Atmel (Frankreich), Austria Microsystems (Österreich), camLine (Deutschland), CNR-IMM (Italien), Critical Software (Portugal), Infineon Technologies (Deutschland, Österreich), InReCon (Deutschland), Intel (Irland), iSyst (Deutschland), LAM (Italien), Lexas Research (Irland), Numonyx (Italien), PDF Solutions (Frankreich), Probayes (Frankreich), STMicroelectronics (Frankreich, Italien), Straatum (Irland) und Techno Fittings (Italien).


Die Partner aus Wissenschaft und Forschung sind: CEA LETI (Frankreich), Dublin City University (Irland), Ecole des Mines de Saint Etienne (Frankreich), Fachhochschule Wiener Neustadt (Österreich), Fraunhofer-Institut für Integrierte Systeme und Bauelementetechnologie (IISB, Deutschland), GSCOP (Frankreich), Italian National Council of Research (Italien), LTM CNRS (Frankreich), die deutschen Universitäten von Augsburg und Erlangen-Nürnberg und die italienischen Universitäten von Mailand, Padova und Pavia.
Über Infineon

Die Infineon Technologies AG bietet Halbleiter- und Systemlösungen, die drei zentrale Herausforderungen der modernen Gesellschaft adressieren: Energieeffizienz, Kommunikation sowie Sicherheit. Mit weltweit rund 29.100 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen erzielte Infineon im Geschäftsjahr 2008 (Ende September) einen Umsatz von 4,3 Milliarden Euro. Das Unternehmen ist in Frankfurt unter dem Symbol „IFX“ und in den USA im Freiverkehrsmarkt „OTCQX International Premier“ unter dem Symbol „IFNNY“ notiert.
Informationsnummer

INFXX200908.078


Bildunterschrift:
(Bild Infineon Regensburg) Im europäischen Forschungsprojekt "IMPROVE" arbeiten mit Infineon insgesamt 35 Unternehmen, Forschungsinstitute und Hochschulen daran, die Halbleiterindustrie in Europa wettbewerbsfähiger zu machen. Beteiligt sind Infineons Fertigungsstandorte in Dresden und Regensburg und im österreichischen Villach.

Kontaktinformationen:

Kontakt

Infineon Technologies AG
C PR
Am Campeon 1-12
85579 Neubiberg


Monika Sonntag
Media Relations

Telefon +49 89 23424497



Drucken der Pressemitteilung Drucken der Pressemitteilung

 

Treml Group München: Repräsentative Riesenposter „online“ bestellen

|

TREML Group:Schnelle CD & DVD Kleinserien-Produktion bringt Herstellern und Presswerken Umsatzeinbuß...

|

Jodeldiplom mit YouTube – Loriots filmische Meisterwerke ab sofort mit eigenem Kanal auf Deutschland...

|

Woche Bewusstseinsbezogener Bildung in Thüringen

|

Neue Studie belegt: Werbung auf YouTube wirkungsvoller als TV-Spots

|

Pressemitteilungen im Internet – Pressestellen müssen umdenken

|

LMU Nachwuchsforscher-Team gewinnt den Best Paper Award in Mexiko

|

Wolfcraft hat jetzt Bock zum Sägen! - Praktische Hilfsmittel erleichtern Zuschnitt, Transport und La...

|

Georg Thaller folgt Denis Schrey als Leifheit-Chef

|

MAN Nutzfahrzeuge auf der busworld Kortrijk 2009

|

ThyssenKrupp Forging Group liefert Lösungen für moderne technische Oberflächen

|

Rheinmetall und Krauss-Maffei Wegmann übergeben erstes Boxer-Serienfahrzeug

|

enviaM unterstützt Jungunternehmer in Sachsen

|

KSB-Umsatz auf Vorjahresniveau - Konjunkturbedingte Rückgänge im Geschäft mit Standardprodukten

|

Boehringer Ingelheim präsentiert sich auf dem Wissenschaftsmarkt in Mainz

|

WOLF-Garten jetzt MTD-Marke

|

ROGESA Roheisengesellschaft Saar mbH - Kein Übernehmer für Cokes de Carling

|

SIMONA im ersten Halbjahr 2009: Positives Ergebnis trotz starker Umsatzeinbußen

|

Planungssicherheit mit 44 Farben: profine optimiert Dekorfolienprogramm

|

Schott Music auf der Frankfurter Buchmesse 2009 - Neue Musikbücher zum Schmökern

|

Neue HOAI – neue Honorarordnung für Architekten und Ingenieure stärkt Online-Plotservices

|

Eifel-Gold: MUH-Produkte überzeugen im DLG Test - 73 mal Gold für Premium-Qualität der Milch-Union H...

|

TOTAL Deutschland:Forschung für mehr Energieeffizienz

|

Meffert investiert weiter in Russland

|

HOCHTIEF:Auftrag für Entsalzungsanlage über zirka 2,1 Mrd. Euro in Australien

|

SAP schließt dreijährige syndizierte Kreditlinie über 1,5 Mrd. € ab

|

Botschaft des Bürgermeisterkandidaten Dr. Hans-Egon Kolsdorf

|

PrimaCom macht Kunden „FIT“ für die digitale Multimediawelt

|

Leipzig wirft einen neuen Blick auf die Pflege

|

DIE LEICHTE ALTERNATIVE FÜR PRICKELNDE MOMENTE: ROTKÄPPCHEN ALKOHOLFREI

|

"Besser jetzt als nie" kommt im Oktober

|

Deloitte standardisiert Geschäftsprozessmanagement – mit ARIS von IDS Scheer

|

Mit Polen startet der internationale Ausbau des Bonusprogramms

|

Nordex setzt ersten Spatenstich für Werk in den USA

|

Zeichnen ist die Spur der Bewegung

|

Vatikanische Apostolische Bibliothek schützt Bücher mit Sensorschleuse von Gunnebo

|

Darauf ein frisch gezapftes Radeberger Pilsner!

|

Die nächste Inkubator-Generation von Dräger - Inkubator Isolette 8000 bietet ein stabiles Mikrokli...

|

YouTube führt neues Werbeformat‚ Gesponserte Videos‘ in Deutschland ein

|

Fressnapfs Eigenmarke mit neuer Homepage - MORE4 im neuen Look

|

Lohmann präsentiert Klebelösungen für die Energiebranche

|

ALNO AG verbessert sich im ersten Halbjahr 2009 operativ

|

DITTING baut 125 familienfreundliche Wohnungen in Hamburg Lokstedt für den QUANTUM-Spezialfonds Hab...

|

MS „Deutschland“ zeigt Flagge mit exklusiven Angeboten - Kurs Nord- und Südamerika

|

Dell stellt fünf neue Gaming-Boliden von Alienware vor

|

Fresenius stellt Ausbildungsberufe vor: Tag der offenen Tür für Schulabgänger am 26. September

|

SieMatic S2. Die neue Klasse der grifflosen Küchen

|

Können macht sich bezahlt!

|

Nach erfolgreichem Blitzstart in China, eSpok jetzt auch in Europa!

|

Millioneninvestition für Biomedizintechnikum II am Forschungsstandort Teltow

|

Planmäßiger Führungswechsel bei Hako

|

Hochdotierte Auszeichnung für Biologin des UK S-H - Dr. Alexa Klettner forscht über Ursachen der Alt...

|

Andreas Gafke wechselt zu B&S

|

Glitzernde Sterne von RIAL für nahezu alle Sterne aus Stuttgart

|

Wechsel in der Panasonic Deutschland Geschäftsführung

|

mpass und Intershop stellen mobiles Bezahlen auf der Mail Order World 2009 vor

|

Waschraumhygienelinie CWS ParadiseLine erhält CMS Purus Award für innovatives Design und Benutzerfre...

|

Jenoptik sichert langfristige Finanzierungsstruktur ab und erwartet verbessertes Geschäft in 2010

|

CASIO veranstaltet Schüler-Kreativwettbewerb zum Thema Mathe & Sport

|

Die schönste Krankheit taugt nichts...

|

HOAI – neue Honorarordnung für Architekten und Ingenieure stärkt Onlineplotservices

|

The Coca-Cola Company wählt CAS als weltweiten Partner für Lösungen im Bereich Vertriebssteuerung

|

comdirect Umfrage: Beim Geld sind Ost und West geteilter Meinung

|

Aareon setzt auf Erdwärme - innovatives und umweltbewusstes Energiekonzept im neuen Bürogebäude

|

Schmuddelwetter ade: Luxusschnäppchen zum Saisonauftakt in Miami

|

Agritechnica 2009: Fünf Goldmedaillen und 28 Silbermedaillen für Neuheiten - Landtechnikhersteller w...

|

Philips plant Zusammenlegung der Forschungslabore Aachen und Eindhoven

|

Zweiter Panikpreis der Udo Lindenberg Stiftung ausgeschrieben

|

Imtech übernimmt Arconi und baut Marktposition in Rumänien aus

|

Neu: ISOVER Topdec Hardline - Hart im Nehmen - Robustere Dämmung für Kellerdecken

|

Fissler-Geschäftsführer wechselt Ende des Jahres

|

Beiersdorf mit neuem Leiter Konzernkommunikation

|

Strom "tanken" ohne Kabel: E.ON testet nutzerfreundliche Ladetechnologie für Elektrofahrzeuge

|

Udo Werner wird Finanzvorstand bei der CyBio AG

|

Pfizer setzt auf Brennstoff mit Zukunft: Start von Europas größter Holzpellet-Heizanlage

|

Gesunde Küche ist Programm: Die neuen Grill-Mikrowellen von Sharp

|

Bundesweiter Beratungstag „Fit für die Bewerbung“

|

Reputationskapital in Krisenzeiten – Buchvorstellung auf der ECRS-Tagung am 13. November in München

|

Gerresheimer expandiert im weltweiten Pharma-Kunststoffgeschäft

|

Stollen-Zacharias 2009: Nominiert sind …

|

Deutschlands höchstdotierter Klimaschutzwettbewerb für Schulen jetzt noch attraktiver – Insgesamt 20...

|

KUKA Systems expandiert in neue Branche - KUKA erhält Großauftrag aus dem Schienenfahrzeugbau

|

Rainer Blickle mit dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse ausgezeichnet

|

Original Lloyd Loom Möbel erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit

|

MICHELIN Agilis Alpin – der neue Winterreifen für Leicht-Lkw, Transporter und Kleinbusse

|

Jetzt im Trend: Locken / Brauntöne für Make up und Haar

|

Neuer „Aufschlag für Kupfer“ - Aurubis AG und VT Aurubis Hamburg starten gemeinsam in die neue Volle...

|

Impulse für den Brandschutz: Einweihung des Forschungszentrums von Minimax

|

Pfizer Deutschland plant Kompetenzen in Berlin zu bündeln

|

Weltweit erster Passagierflug eines zivilen Verkehrsflugzeugs mit GTL-Kraftstoff in Katar gelandet

|

Goertz.de ist Online-Shop des Jahres: Auszeichnung im Rahmen des Versandhandelskongress

|

Garagentor-Antrieb mit Edel-Handsender für mehr Umsatz

|

WILD auf der FIE 2009 in Frankfurt (17. -19. November): Natürliche Ingredients und zukunftsweisende ...

|

ROBIN GIBB - „Love & Lights Konzert“ in der Olympiaregion Seefeld

|

Die neuen poppigen Farben von Nescafé Dolce Gusto

|

Deutschen Unternehmen fehlt es an Wertebewusstsein

|

Keine ESL-Milch mehr unter den Eigenmarken real,- QUALITY und real,- BIO - real,- führt Frischmilch ...

|

KÖTTER Cleaning zahlt weiter bisherigen Tarif- und Mindestlohn

|

ZMK-aktuell.de – Fachzeitschrift goes online

|

Garantierente mit Ertragschancen: Basler mit neuartiger Rentenversicherung

|