www.News-Ticker.org


Bundesländer


 








  Wirtschaft, Handel
Anklicken zum Vergröß
Download
Köln, 11.12. 2009 09:06

Umsatz überschreitet 1,2 Milliarden Euro / 13.850 Mitarbeiter weltweit / sehr gutes Ergebnis in schwierigem Umfeld / Jobmotor Deutschland

TÜV Rheinland setzt profitables Wachstum 2009 mit erneutem Rekordjahr fort

Die TÜV Rheinland Group hat 2009 ihr profitables Wachstum bereits im neunten Geschäftsjahr nacheinander fortgesetzt: Im Rekordjahr 2009 überschreitet der Umsatz der weltweit tätigen Unternehmensgruppe die Marke von 1,2 Milliarden Euro, wovon 40 Prozent außerhalb Deutschlands erwirtschaftet werden. Das Umsatzwachstum betrug - ohne nennenswerte Zukäufe - annähernd 10 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Auf hohem Niveau mit einer leichten Steigerung erwartet TÜV Rheinland ein Ergebnis vor Steuern von rund 74 Millionen Euro (2008: 71,6 Millionen Euro).

Professor Dr.-Ing. Bruno O. Braun, Vorstandsvorsitzender TÜV Rheinland: „Wir haben in schwierigem wirtschaftlichem Umfeld ein sehr gutes Ergebnis erreicht und wir haben weiter gezielt investiert. Dabei bildeten drei Bereiche die Schwerpunkte: die Entwicklung innovativer Dienstleistungen, neue Prüflaboratorien in nachhaltigen Wachstumsbereichen wie regenerativen Energien oder Lebensmittelsicherheit und schließlich die weitere Qualifikation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter." Die Zahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stieg um über 800 weltweit und erreicht 13.850 zum Jahresende. Jeder zweite neue Arbeitsplatz ist in Deutschland entstanden.

Zum Ende des Jahres vollzieht TÜV Rheinland einen Wechsel an der Unternehmensspitze: Mit Wirkung zum 1. Januar 2010 hat der Aufsichtsrat der TÜV Rheinland Holding AG Professor Dr.-Ing. Bruno O. Braun an die Spitze des Gremiums gewählt. Wie seit längerem geplant, gibt Professor Braun dann den Vorstandsvorsitz ab, den er seit 1993 innehatte. Neuer Vorstandsvorsitzender der TÜV Rheinland Holding AG wird Friedrich Hecker, der bereits seit dem 1. Juni 2009 als stellvertretender Vorstandsvorsitzender im Unternehmen tätig ist.

In Professor Brauns Zeit als Vorstandsvorsitzender entwickelte sich TÜV Rheinland von einer regionalen Prüforganisation zu einem internationalen Dienstleistungskonzern mit 490 Standorten in 61 Ländern. Schrittweise baute TÜV Rheinland die flächendeckende Präsenz in ganz Deutschland aus. Dazu haben auch die großen Zusammenschlüsse von TÜV Rheinland mit dem TÜV Berlin/Brandenburg (1997) sowie dem TÜV Pfalz (2003) und der LGA in Nürnberg (2005) beigetragen.



In dieser Zeit hat sich der Umsatz des TÜV Rheinland vervierfacht und die Zahl der Mitarbeiter verdreifacht. Das Eigenkapital, Basis für Investitionen in neue Dienstleistungen und Akquisitionen, betrug 1993 erst fünf Millionen Euro, zum Jahresende 2009 werden es rund 250 Millionen Euro sein.

International hat sich der Konzern in der Spitzengruppe global tätiger Prüfunternehmen etabliert, heute sind mit rund 7.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mehr als die Hälfte außerhalb Deutschlands tätig. Mit dem internationalen Wachstum der vergangenen zwanzig Jahre einher ging die Entwicklung und Umsetzung eines Leitbildes, das der Verantwortung von TÜV Rheinland als einem der führenden technischen Prüfdienstleister weltweit gegenüber Mensch und Umwelt gerecht wird. Der Beitritt des Unternehmens zum Global Compact der Vereinten Nationen im Jahr 2006 und die Stiftung des Internationalen TÜV Rheinland Global Compact Award 2008 haben zusätzlich dazu beigetragen, das Engagement von TÜV Rheinland für die Umsetzung von Menschenrechten sowie grundlegender Sozial- und Umweltstandards und der Korruptionsbekämpfung zu verstärken.


Kontaktinformationen:

Kontakt
Hartmut Müller-Gerbes

TÜV Rheinland Holding Aktiengesellschaft
Am Grauen Stein
51105 Köln

Hartmut Müller-Gerbes

Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: +49 (0)221 806-26 57
Fax: +49 (0)221 806-17 60

E-Mail:



Drucken der Pressemitteilung Drucken der Pressemitteilung

 

Mops Sir Henry ist ‚Promi des Jahres 2010’ - Deutsche Boulevardjournalisten haben gewählt

|

Gabriele Hilsebein Partnerin bei Ernst & Young

|

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt vergibt Mega-Vertrag an T-Systems

|

Honorarkonsul Andreas Lapp veranstaltet zum 6. Mal das Weinfestival „Stuttgart meets Mumbai“

|

Langjähriger HUGO BOSS Manager zum Finanzvorstand bestellt

|

www.News-Ticker.org steht zum Verkauf - www.news-ticker.org is for sale

|

Deutsche Großunternehmen vernachlässigen soziale Nachhaltigkeit

|

Bosch Aerotwin klarer Sieger im Scheibenwischer-Test des ADAC

|

STIHL verlagert Produktion und stärkt erneut Standort Deutschland

|

Opel-Chef Nick Reilly verstärkt Management-Team - Volker Hoff neuer Vice President für Regierungsbez...

|

Wohn-Riester Bausparvertrag von Wüstenrot erneut ausgezeichnet

|

Zwei Messe-Auftritte im ersten Quartal: Cofely auf der E-world 2010 und Facility Management 2010

|

Traummaße für Deutschland: ADAC Maxi Atlas Deutschland 2010/2011 im Superformat

|

GSK gibt als Beitrag zur Bereitstellung neuer und besserer Medikamente für die Menschen in den ärmst...

|

[the next idea] voestalpine Art and Technology Grant 2010

|

Kundenservice der HALLESCHE ist „sehr gut“ - Bestätigung durch ServiceRating

|

Große Aktion während der Olympischen Winterspiele in Kanada

|

Deutsche Börse veröffentlicht Jahresstatistik für den Primärmarkt

|

Dell startet Retail-Geschäft in Deutschland mit Media Markt

|

ebm-papst Landshut ist ausgewählter Ort im Land der Ideen 2010

|

Citibank Deutschland wird TARGOBANK - Markenauftritt der TARGOBANK wird im Februar 2010 sichtbar

|

NORTEC 2010: Branchentreff der norddeutschen Produktionstechnik in Hamburg

|

Neue IT-Lösungen: Atos Origin startet „Atos Sphere“ für Cloud Services und „Ambition Carbon Free“ ...

|

Dieter Hartmann ist neuer Marketing-Chef bei iglo

|

Tour de Ländle 2010 führt von Baden-Baden nach Bad Säckingen

|

Mit Air Berlin zu "Wetten, dass ..?" nach Mallorca

|

Charlottes Geschichte klärt Eltern und Kinder auf

|

Mit Hochgeschwindigkeit ins neue Jahr: KOMSA-Partner und aetka-Fachhändler speedsegeln mit Plantroni...

|

Volkswagen Sachsen steigert 2009 Produktion von Golf und TSI-Motoren

|

Union Investment kauft Immobilien für 1,6 Mrd. Euro

|

ADELE soll Strom sicher, effizient und in großen Mengen speichern

|

Panopa erweitert die Geschäftsführung - Thomas Hüttemann wurde zum Geschäftsführer ernannt

|

Schlechter Service: Unzufriedenheit der Verbraucher wächst

|

Interseroh und Scholz beenden Joint Venture

|

Rüber und Gendarm, Gier und Neid, Steuersünder und Finanzamt

|

Futterneid

|

GEA erweitert Finanzierungsrahmen

|

Boehringer Ingelheim and Priaxon announce a collaboration to research and develop novel treatments f...

|

BYK: Startschuss für neues Laborgebäude

|

Klett Gruppe gründet Klett MINT GmbH

|

Herrn Kaisers neue Kleider oder auf die Accessoires kommt‘s an

|

Lufthansa plant Flüge in den Irak - Bagdad und Erbil als neue Ziele im Nahen Osten

|

Denk‘ ich an Fasching in der Nacht...

|

Kein schöner Land in dieser Zeit

|

Olympia-Partner Payback spendet 50.000 Euro an die Deutsche Sporthilfe

|

Die Gutmenschenmaschinerie

|

Deutsche Wirtschaftsjournalisten gründen Aktion: Rettet die deutsche Wirtschaft

|

3 Wochen Bangkok und Koh Samui

|

Sodomie und Gonorrhöe

|

"Boss Suites Hotel" ein neues 3* Hotel in Bangkok

|