CD-Duplizierung  
www.News-Ticker.org
Das Presseportal für Redaktionen und Pressestellen
  Fotolabor  
         
                   
             
               
Alle Nachrichten
Secret Garden
Bundesländer
Anmelden NTO E-Mail-Service
 
 
Fotolabor Treml GmbH
"Nichts ist erfolgreicher als der Erfolg." www.News-Ticker.org +.at+.ch verzeichnet 300 000 Visits im Monat.

Weltneuheit:
Pressefotos mit Rückseitentext in Farbe ab 0,49
Fotolabor Treml GmbH

Was die Presse über www.News-Ticker.org schreibt.

Erfolgskontrolle: Alle 14 Tage erhalten Sie die Anzahl der Zugriffe auf Ihre Pressemitteilung per E-Mail.




NEU: Veranstalter können Pressetermine kostenlos einstellen

089.com :: kunst :: kultur :: muenchen
MPG MEDIENPRODUKTION G. Grabsdorf Dipl.-Ing.(FH) :


  Verbände, Vereine
 
Kein Bild
 
Berlin, 13.06. 2006 08:46

Tiefensee: Fahrrad ist sinnvolle Alternative zum Auto

Tiefensee eröffnet bundesweite Aktion “Mit dem Rad zur Arbeit“

Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee hat in Berlin die Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ gestartet, eine Gemeinschaftsaktion des Bundesverkehrsministeriums, der Gesundheitskasse AOK und des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC). „Fahrräder sind oft eine echte Alternative zum Auto – gerade in Zeiten steigender Kraftstoffpreise“, sagte Tiefensee. Weil das Radfahren eine gesunde und umweltschonende Form der Mobilität sei, unterstütze das Ministerium die Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ mit rund 220.000 Euro. Erfreut zeigte sich Tiefensee darüber, dass sich erstmalig alle Bundesländer an der Aktion beteiligen.

„Die Aktion ‚Mit dem Rad zur Arbeit’ ist ein Erfolgsmodell“, sagte Heidi Wright, stellvertretende ADFC-Bundesvorsitzende und SPD-Verkehrsexpertin im Deutschen Bundestag. Der Aufruf, das Fahrrad im Alltag stärker zu nutzen, ziele nicht nur auf Verkehrsentlastung in den Straßen, sondern auch auf die Gesundheit.

Regelmäßiges Fahrradfahren, wissen Mediziner, ist eine Möglichkeit, sich im Alltag mehr zu bewegen, und damit ein wirksames Mittel gegen Übergewicht und Herz-/ Kreislauferkrankungen. „Wir motivieren mit dieser Aktion die Bürger zu einem ge-sundheitsbewussten Umgang mit sich selber“, sagte Rainer Dittrich, Geschäftsführer Markt beim AOK Bundesverband, denn mehr Bewegung sei eine der Säulen der gesundheitlichen Prävention.

Radfahren im Alltag senkt den Krankenstand in den Betrieben. Ein Grund dafür, dass die gemeinsame Aktion von AOK und ADFC im vergangenen Jahr 101.529 Menschen aus 11.740 Betrieben und Institutionen dazu brachte, das Auto stehen zu lassen und regelmäßig mit dem Rad zum Arbeitsplatz zu fahren – ein Teilnehmerrekord, der selbst die Organisatoren überraschte.

Die Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ gewinnt weiter an Resonanz und an Profil. Neu ist der einheitliche Aktionszeitraum vom 1. Juni bis zum 31. August. In dieser Zeit fahren die bundesweit registrierten Teilnehmer an mindestens 20 Tagen mit dem Rad zur Arbeit.

Seit dem Start der Aktion 2001 sind die Teilnehmerzahlen in jedem Jahr deutlich gestiegen. „In diesem Jahr wollen wir nicht nur viele Betriebe gewinnen, sondern auch die Kommunen stärker denn je einbinden“, kündigte Heidi Wright an. Die Aktion soll auch die Verwaltungen zu einem stärkeren Engagement für das Fahrrad motivieren und damit den Weg ebnen für eine bessere Fahrradinfrastruktur.

Die Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ läuft vom 1. Juni bis zum 31. August 2006.

Mehr Informationen im Internet unter:
www.mit-dem-rad-zur-arbeit.de
www.adfc.de/gesundheit


« zurück

Kontakt:
Infobestellungen und Anfragen allgemeiner Art: ADFC-Infoline 0421/34629-0, e-Mail: [email protected]


Kontaktinformationen:
Bettina Cibulski, Tel. 0421/34629-15, e-Mail: [email protected]
Drucken der Pressemitteilung Drucken der Pressemitteilung

Fotolabor Treml GmbH www.News-Ticker.org News-Ticker.ch News-Ticker.at CAD-Plots.de

Fotolabor Treml GmbH www.News-Ticker.org News-Ticker.ch News-Ticker.at neon-plakate.com


 

Dr. Norbert Reithofer, Vorstandsvorsitzender der BMW Group, ist Preisträger ‚Promi 2007’
Wilhelm Karl Treml
Fotolabor Treml setzt Weltneuheit ein: Pressefotos von Autos und Uhren im Metalic-Look
Fotolabor Treml GmbH
Fotolabor Treml - Ihr Full-Service-Dienstleister für Ihre Pressearbeit:
Pressefotos-Presse CDs-Pressedias
Pressemappen-Messeservice
Sofortservice Pressekonferenz
Druck-Konfektionierung-Postversand


Alle Printmedien Österreichs Herausgeber:»Observer« GmbH, Wien, Austria

Home |  Impressum |  Disclaimer |  Kundenbereich |  Jobmaschine für Journalisten

Fotolabor Treml GmbH www.News-Ticker.org News-Ticker.ch News-Ticker.at neon-plakate.com CAD-Plots.de