CD-Duplizierung  
www.News-Ticker.org
Das Presseportal für Redaktionen und Pressestellen
  Fotolabor  
         
                   
             
               
Alle Nachrichten
Secret Garden
Bundesländer
Anmelden NTO E-Mail-Service
 
 
Fotolabor Treml GmbH
"Nichts ist erfolgreicher als der Erfolg." www.News-Ticker.org +.at+.ch verzeichnet 300 000 Visits im Monat.

Weltneuheit:
Pressefotos mit Rückseitentext in Farbe ab 0,49
Fotolabor Treml GmbH

Was die Presse über www.News-Ticker.org schreibt.

Erfolgskontrolle: Alle 14 Tage erhalten Sie die Anzahl der Zugriffe auf Ihre Pressemitteilung per E-Mail.




NEU: Veranstalter können Pressetermine kostenlos einstellen

089.com :: kunst :: kultur :: muenchen
MPG MEDIENPRODUKTION G. Grabsdorf Dipl.-Ing.(FH) :


  Verbände, Vereine
 
Anklicken zum Vergröß
Download
Düsseldorf, 14.06. 2006 09:07

Richtlinie VDI 3957 Blatt 12:Biologische Messverfahren zur Ermittlung und Beurteilung der Wirkung von Luftverunreinigungen (Bioindikation) – Kartierung der Diversität epiphytischer Moose als Indikator

Moose als Messinstrument

Die neu überarbeitete Richtlinie VDI 3957 Blatt 12 „Kartierung der Diversität epiphytischer Moose als Indikator für Luftqualität“ wird im Juli 2006 von der Kommission Reinhaltung der Luft im VDI und DIN – Normenausschuss KRdL veröffentlicht. Sie beschreibt ein Verfahren der Bioindikation, das die Diversität (Artenvielfalt) der epiphytischen Moose ermittelt. Hierbei wird die Häufigkeit der Moosarten auf einer definierten Teilfläche der Baumborke erfasst. Die ermittelte Häufigkeit wird mit artspezifischen Empfindlichkeitswerten für die vorkommenden Moose gekoppelt. Das in der Richtlinie beschriebene Verfahren ist eine schnelle und kostengünstige Methode, um Zonen unterschiedlicher Umweltbelastung gegeneinander abzugrenzen.

Aufgrund ihrer anatomischen und physiologischen Voraussetzungen reagieren epiphytische Moose besonders empfindlich gegenüber Luftschadstoffen und werden schon seit Jahrzehnten als Bioindikatoren für Luftqualität genutzt. Während mit technischen Messungen nur aktuelle Konzentrationen einzelner Immissionskomponenten ermittelt werden können, erlauben Moose die integrale Gesamtwirkung biologisch relevanter Umweltfaktoren zu erfassen. Außerdem bieten sie den Vorteil einer artspezifisch abgestuften Empfindlichkeit, wodurch beim Auftreten bestimmter Arten Rückschlüsse auf die jeweilige Luftqualität möglich sind.

Die Richtlinie VDI 3957 Blatt 12 ist in deutsch/englischer Fassung zum Preis von 62,20 € beim Beuth Verlag in Berlin erhältlich. Sie ersetzt den Entwurf vom Juli 2005 und enthält eine CD-ROM mit illustriertem Bestimmungsschlüssel für die epiphytischen Moose Deutschlands. Unter der Telefonnummer +49 (0) 30 26 01 22 60 ist der Verlag in Berlin erreichbar. Onlinebestellungen sowie weitere Informationen sind unter www.vdi.de/richtlinien oder www.beuth.de möglich.



Bildunterschrift:
Moose zeigen die Luftqualität.
(Bildquelle Prof. Jan-Peter Frahm, Bonn)


Kontaktinformationen:
Anne Steen
Telefon: +49 (0) 211 62 14-4 82
Telefax: +49 (0) 211 62 14-1 57
E-Mail: [email protected]

Drucken der Pressemitteilung Drucken der Pressemitteilung

Fotolabor Treml GmbH www.News-Ticker.org News-Ticker.ch News-Ticker.at CAD-Plots.de

Fotolabor Treml GmbH www.News-Ticker.org News-Ticker.ch News-Ticker.at neon-plakate.com


 

Dr. Norbert Reithofer, Vorstandsvorsitzender der BMW Group, ist Preisträger ‚Promi 2007’
Wilhelm Karl Treml
Fotolabor Treml setzt Weltneuheit ein: Pressefotos von Autos und Uhren im Metalic-Look
Fotolabor Treml GmbH
Fotolabor Treml - Ihr Full-Service-Dienstleister für Ihre Pressearbeit:
Pressefotos-Presse CDs-Pressedias
Pressemappen-Messeservice
Sofortservice Pressekonferenz
Druck-Konfektionierung-Postversand


Alle Printmedien Österreichs Herausgeber:»Observer« GmbH, Wien, Austria

Home |  Impressum |  Disclaimer |  Kundenbereich |  Jobmaschine für Journalisten

Fotolabor Treml GmbH www.News-Ticker.org News-Ticker.ch News-Ticker.at neon-plakate.com CAD-Plots.de