Fotolabor  
www.News-Ticker.org
Das Presseportal für Redaktionen und Pressestellen
   
         
                   
               
                   
Alle Nachrichten
Secret Garden
Bundesländer
Anmelden NTO E-Mail-Service
 
 
Fotolabor Treml GmbH
"Nichts ist erfolgreicher als der Erfolg." www.News-Ticker.org +.at+.ch verzeichnet 300 000 Visits im Monat.

Weltneuheit:
Pressefotos mit Rückseitentext in Farbe ab 0,49
Fotolabor Treml GmbH

Was die Presse über www.News-Ticker.org schreibt.

Erfolgskontrolle: Alle 14 Tage erhalten Sie die Anzahl der Zugriffe auf Ihre Pressemitteilung per E-Mail.




NEU: Veranstalter können Pressetermine kostenlos einstellen

089.com :: kunst :: kultur :: muenchen
MPG MEDIENPRODUKTION G. Grabsdorf Dipl.-Ing.(FH) :

  Auto, Motor, Verkehr
 
Kein Bild
 
München/Stuttgart, 01.03. 2007 09:13



BMW und DaimlerChrysler kooperieren bei der Entwicklung eines Hybrid-Systems für PKW im Premiumsegment

Die BMW Group und die DaimlerChrysler AG erweitern ihre
Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Hybridantriebe und entwickeln als
gleichberechtigte Partner ein innovatives Hybridmodul für heckgetriebene Pkw
des Premiumsegments. Beide Automobilhersteller planen, das neue System
innerhalb der nächsten drei Jahre zur Marktreife zu bringen. In der Kooperation
werden das umfangreiche Know-How der Firmen gebündelt und zusätzliche
Effizienzpotenziale durch Skaleneffekte erschlossen.


Mit der beschlossenen gemeinsamen Entwicklung von Komponenten für Hybridantriebe
erweitern DaimlerChrysler und BMW ihre Palette innovativer Antriebssysteme für
heckgetriebene Pkw im Premiumsegment. Von der Bündelung der Entwicklungskapazitäten,
der daraus möglichen schnelleren Marktreife und den Kostenvorteilen durch
Stückzahleffekte profitieren beide Fahrzeughersteller. Die jeweils markenspezifische
Anpassung der Komponenten der beiden Hersteller sichert dabei die individuelle
Ausprägung in den unterschiedlichen Fahrzeugen.

"Die Zusammenarbeit auf dem Gebiet innovativer Antriebssysteme ist nicht nur
technisch, sondern auch ökonomisch sinnvoll, weil beide deutschen Hersteller mit
ähnlichen Anforderungen im Premiumsegment so ihre Wettbewerbsposition stärken. Es
geht darum, gerade in dieser Fahrzeugklasse schnell überzeugende Antriebstechnologien
in Sachen Effizienz, Leistung und Komfort auf den Markt zu bringen", betont Dr. Thomas
Weber, Vorstand der DaimlerChrysler AG verantwortlich für Konzernforschung sowie
Entwicklung der Mercedes Car Group.

"Mit dieser Kooperation verbreitern wir unsere technologische Basis zukünftiger
Hybridsysteme in der Premium-Klasse und bündeln die Innovationskraft beider
Unternehmen. Der eigenständige Charakter der verschiedenen Marken bleibt durch die
fahrzeugspezifische Auslegung dieser Technologien gewahrt", so Dr. Klaus Draeger,
Vorstand für Entwicklung und Einkauf der BMW AG.

Die Kernentwicklung dieses Hybridmoduls, das zu den Mild-Hybridantrieben zählt, findet
technisch wie räumlich in Deutschland in den jeweiligen Standorten der Motoren- und
Antriebsentwicklung statt. In einem gemeinsamen Projekt wird die enge Vernetzung der
Entwicklerteams und die Nutzung des bereits vorhandenen Know-Hows beider Hersteller
sichergestellt. Der Projektablauf wird durch die Implementierung synchronisierter
Entwicklungsabläufe, gemeinsamer Tests, sowie modernster Qualitäts - und
Entwicklungsmethoden unterstützt.

Die neue Kooperation von BMW und DaimlerChrysler ergänzt die bereits seit 2005
bestehende Kooperation im "Hybrid Development Center" in Troy, USA. Beide Häuser
weiten ihr Angebot an alternativen Antrieben zügig aus und runden ihre Palette an
Komponenten für Hybridantriebe ab.


Kontaktinformationen:
Ulrich Knieps, BMW Group
Head of Product and Technology Communications
Telefon: +49 89 382 24712

Edith Meissner, DaimlerChrysler AG
Group Research and Development Communications
Telefon: +49 711 17 93307

Drucken der Pressemitteilung Drucken der Pressemitteilung

Fotolabor Treml GmbH www.News-Ticker.org News-Ticker.ch News-Ticker.at CAD-Plots.de

Fotolabor Treml GmbH www.News-Ticker.org News-Ticker.ch News-Ticker.at neon-plakate.com


 

Dr. Norbert Reithofer, Vorstandsvorsitzender der BMW Group, ist Preisträger ‚Promi 2007’
Wilhelm Karl Treml
Wilhelm Karl Treml: Die Mapp’it Show
Fotolabor Treml GmbH
Fotolabor Treml - Ihr Full-Service-Dienstleister für Ihre Pressearbeit:
Pressefotos-Presse CDs-Pressedias
Pressemappen-Messeservice
Sofortservice Pressekonferenz
Druck-Konfektionierung-Postversand


Alle Printmedien Österreichs Herausgeber:»Observer« GmbH, Wien, Austria

Home |  Impressum |  Disclaimer |  Kundenbereich |  Jobmaschine für Journalisten

Fotolabor Treml GmbH www.News-Ticker.org News-Ticker.ch News-Ticker.at neon-plakate.com CAD-Plots.de