Alle Nachrichten
Secret Garden
Bundesländer
Anmelden NTO E-Mail-Service
 
 

Aktueller Nachrichtenticker kostenlos für Ihre Webseite. Für weitere Infos einfach hier anklicken.


  Beruf, Karriere
 
Kein Bild
 
Bochum, 09.09. 2005 10:47



Führerschein mit 17: Aral gibt Tipps und Infos für Begleiter von Fahranfängern


Aral Broschüre mit Sicherheitstipps - Führerschein mit 17 seit Juli 2005 möglich - Aral Mobilitätsstudie belegt Ängste von Fahranfängern - Aral Beifahrer-Training in München - Bundesländer reagieren uneinheitlich

In immer mehr Bundesländern können Jugendliche bereits mit 17 Jahren den Führerschein machen. Allerdings dürfen sie bis zu ihrem 18. Geburtstag nur in Begleitung eines Erwachsenen fahren. Viele Eltern wissen jedoch nicht, wie sie sich als ständiger Beifahrer verhalten sollen und was zu beachten ist.



Deshalb informiert Aral mit der Broschüre "Starthilfe für Sicherheit" über den Führerschein mit 17. Die Broschüre erklärt die juristischen Voraussetzungen und gibt Tipps, wie sich Beifahrer verhalten und was sie unbedingt vermeiden sollten. "Wir meinen, dass das begleitete Fahren als verlängerte Lernzeit dazu beitragen kann, die Sicherheit von jungen Fahranfängern zu erhöhen. Daher möchten wir den Beifahrern beratend zur Seite stehen", erläutert Aral Pressesprecherin Dr. Claudia Braun.

Aral hat die kostenlose Broschüre in Kooperation mit der Landesverkehrswacht Niedersachsen erstellt. Sie kann im Internet unter www.fuehrerschein.de gelesen, bestellt oder als PDF-Version heruntergeladen werden.

Training in Theorie und Praxis

Parallel zur Veröffentlichung der Broschüre hat Aral gemeinsam mit der Verkehrswacht heute in München ein Beifahrer-Training durchgeführt. Rund 20 junge Frauen und Männer lernten auf einem speziellen Trainingsparcours das begleitete Fahren in Theorie und Praxis. "Es ist besonders wichtig, dass die Begleitpersonen lernen, nicht aktiv ins Fahrgeschehen einzugreifen und den Fahranfänger zu bevormunden. Ihre Hauptaufgabe besteht darin, Ruhe und Sicherheit zu vermitteln und als Gesprächspartner beratend zur Seite zu stehen", so Cornelia Ziesenieß, Geschäftsführerin der Landesverkehrswacht Niedersachsen.

Breite Akzeptanz bei Fahranfängern

Bayern führt am 1. September den "Führerschein mit 17" ein und ist damit nach Niedersachsen, Bremen und Hamburg das vierte Bundesland, das am Modellversuch "Begleitetes Fahren" teilnimmt. Dieses Modellprojekt entspricht dem Wunsch vieler Führerscheinneulinge. Das ergab die Aral Mobilitätsstudie 2005. Sie hat gezeigt, dass nicht Übermut, sondern Angst das Fahrverhalten vieler junger Fahranfänger bestimmt. Daher wünschen sich viele Jugendliche mehr Sicherheit und suchen den Schutz durch einen Beifahrer.

Der Marktführer im deutschen Tankstellengeschäft engagiert sich durch Aktionen wie das Fahrtraining und die Broschüre für eine kompetente Ausbildung der Beifahrer junger Menschen.

Die wichtigsten Tipps für Beifahrer:

* Als Beifahrer sind Sie kein Ersatzfahrlehrer. Greifen Sie nicht ins Lenkrad.
* Seien Sie einfach nur da. Allein die Anwesenheit von älteren und erfahrenen Personen wirkt sich beruhigend auf das Fahrverhalten von Führerscheinneulingen aus und vermittelt Sicherheit.
* Bleiben Sie auch in kritischen Situationen ruhig und stehen Sie bei Fragen beratend zur Seite.
* Sie erkennen gefährliche Situationen viel früher. Motivieren Sie durch Ihre Erfahrung zu vorausschauendem Fahren.
* Sprechen Sie über die Folgen von Alkohol- und Drogenkonsum.



Kontaktinformationen:
Aral Aktiengesellschaft
Bereich Presse
Wittener Str. 45
44776 Bochum
Telefon: 0049-234/315-2981 oder -3050
E-Mail: [email protected]

Drucken der Pressemitteilung Drucken der Pressemitteilung

Fotolabor Treml GmbH www.News-Ticker.org News-Ticker.ch News-Ticker.at Treml.info

Fotolabor Treml GmbH www.News-Ticker.org News-Ticker.ch News-Ticker.at Treml.info


 
Modezar Rudolph Mooshammer
Thomas Gottschalk ist der Promi 2005
Wilhelm Karl Treml
Wilhelm Karl Treml: PR-Erfolg mit www.News-Ticker.org und „Secret Garden“
Fotolabor Treml GmbH
Fotolabor Treml - Ihr Full-Service-Dienstleister für Ihre Pressearbeit:
Pressefotos-Presse CDs-Pressedias
Pressemappen-Messeservice
Sofortservice Pressekonferenz
Druck-Konfektionierung-Postversand


Alle Printmedien Österreichs Herausgeber:»Observer« GmbH, Wien, Austria

Home |  Impressum |  Disclaimer |  Kundenbereich |  Jobmaschine für Journalisten