Drucken der Pressemitteilung  Pressemitteilung als E-Mail versenden     
Anklicken zum Vergrößern
Download
München (n-t), 11.05.2004 16:36

~ Kompaktes Aria-Case der LifeStyle-Serie ist besonders leise und ausbaufähig ~
Antec mischt den Markt derMiniwürfel-Gehäuse auf

Antec, der führende Hersteller von Computer-Hardware und Zubehör für den Upgrade- und Build-Your-Own-Markt, stellt mit dem schwarz-silbernen Small-Form-Factor-Case Aria ein weiteres Mitglied seiner mehrfach ausgezeichneten LifeStyle-Serie vor. Das würfelförmige Mini-Computergehäuse ist ab Mitte Mai ab einem Preis von 115,00 Euro (unverbindliche Preisempfehlung zzgl. MwSt.) erhältlich.

Aria wurde speziell für Gamer und PC-Anwender entwickelt, die ein flexibles Computersystem benötigen, das höchst transportabel und leistungsstark ist. Der schwarz lackierte Würfel mit Silberlack-Akzenten und blauer Beleuchtung fügt sich mit seinen 26,9 x 20,2 x 32,5 cm (Breite x Höhe x Tiefe) perfekt in jede Räumlichkeit ein. Er enthält vier Laufwerkschächte sowie an der Vorderseite 2.0 USB-Ports und zwei Audiobuchsen. Ein 8-in-1-Flashcard-Leser sorgt für den einfachen Anschluss von PDAs, Digitalkameras und digitalen Music-Playern. Zudem ist Aria fast unhörbar und stellt daher für seine Umgebung keinerlei Störung dar.

Das leichte Kompakt-Case enthält ein maßgefertigtes 300W-Netzteil, in dem ein 120mm-Lüfter mit Niedrigdrehzahl und ein gekoppelter 80mm-Fan für eine effiziente Gehäusekühlung sorgen. Das Netzteil verfügt über eine universelle Stromzufuhr, wodurch eine Wechselspannung von 100-240 Volt erlaubt ist. Zudem ist es mit einem aktiven PFC ausgestattet — für eine umweltfreundliche Stromversorgung.

Aria braucht im Gegensatz zu manch anderen Mini-Cases kein speziell angepasstes Motherboard, sondern ist mit jedem Micro-ATX-Mainboard bis zu einer Größe von 24,4 x 24,4 cm kompatibel. Zudem können bis zu vier PCI-Erweiterungssteckkarten in voller Größe installiert werden. Die mehrlagigen Seitentüren sind abnehmbar und auf Knopfdruck fährt der Festplattenkäfig heraus, wodurch sich die Installation enorm erleichtert.

„Antec hat beim Gehäuse-Design schon immer darauf geachtet, PC-Liebhabern nicht nur hohe Leistung, sondern auch ein elegantes Design und einen ruhigen Systembetrieb zu bieten — sei es für Gaming- oder Multimedia-Anwendungen", meint Scott Richards, Vice President für Sales und Marketing bei Antec. „Aria kombiniert die leisen und stilvollen Elemente, für die die LifeStyle-Serie bekannt ist, mit einem wahrhaft flexiblen und kompakten Design, das überall passt — vom Wohnzimmer bis hin zur LAN-Party-Location."

Aria wird ab Mitte Mai bei den Vertriebspartnern Tech Data und Ingram Micro sowie im gut sortierten Fachhandel erhältlich sein, z. B. bei Kaufhof, Media Markt oder www.amazon.de sowie www.cyberport.de. Antec gewährt auf das Mini-Case eine Qualitätsgarantie von drei Jahren.

Fotos von Aria finden Sie unter:

http://www.lewisvpr.com/VPRlogin/germany/release_information/antec/

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage http://www.antec-inc.com

oder im Virtual Press Room unter: http://www.lewisvpr.com/VPRlogin/US/clients/Antec/Infrastructure/Antecvprindex.html



Über Antec

Antec wurde 1986 in Kalifornien gegründet. Das Unternehmen hat sich auf dem internationalen Markt als ein führender Hersteller von Computer-Hardware und Zubehör für den Upgrade- und Build-Your-Own-Markt etabliert. Auch im indirekten Vertrieb genießt Antec einen guten Ruf unter qualitätsbewussten System-Architekten, VARs und Integratoren.

Antec hat bei den Computergehäusen verschiedene Produktserien im Programm: Die ästhetische und geräuscharme Lifestyle Serie, die hoch leistungsfähige Performance Plus Serie und die kostengünstige Solution Serie. Die zuverlässigen Einbaugehäuse von Antec richten sich an den anspruchsvollen ISP-, Telecom- und Netzwerk-Markt. Die Produktpalette wird abgerundet durch innovative Netzteile, wie die leistungsfähige und geräuscharme TruePower Familie, die SmartPower Solution Serie. Die Serie an Computer-Accessoires des Herstellers umfassen eine Vielfalt an innovativen, erstklassigen Produkten, wie im Besonderen die patentierten LED-Lüfter von Antec.

Vor vier Jahren führte Antec seine Produkte auf dem europäischen Markt ein und ist in Deutschland im Einzelhandel und bei dem Distributoren Tech Data sowie bei Vertriebspartnern wie Frozen Silicon und MISCO erhältlich.

Der Hauptsitz von Antec befindet sich in Fremont, Kalifornien, mit zusätzlicher Niederlassung in Rotterdam, Niederlande. Die Produkte von Antec werden in mehr als 30 Ländern weltweit verkauft. Weitere Informationen zu Antec gibt es im Web unter http://www.antec-inc.com.


Bildunterschrift:


Kontaktinformationen:
Jacklin Montag bei LEWIS Communications

Gaßnerstr. 17 Tel.: +49 89 / 17 30 19-0

80639 München Fax: +49 89 / 17 30 19-99

E-Mail: [email protected] www.lewispr.com


Drucken der Pressemitteilung Pressemitteilung Drucken   Pressemitteilung als E-Mail versenden Pressemitteilung als E-Mail versenden Fotolabor Treml GmbH