Drucken der Pressemitteilung  Pressemitteilung als E-Mail versenden     
Anklicken zum Vergrößern
Download
Frankfurt (n-t), 28.04.2004 19:22

Pressemitteilung übermittelt von directnews. Für den Inhalt dieser Pressemitteilung ist allein das berichtende Unternehmen oder die berichtende Institution verantwortlich.
direct/FAZ: Siltronic wagt neuen Anlauf zur Börse

Siltronic wagt neuen Anlauf zur Börse

F.A.Z. FRANKFURT, 28. April. Die Siltronic AG will spätestens im Juli an der Börse sein. Das berichtet die Frankfurter Allgemeine Zeitung (Donnerstagsausgabe) unter Berufung auf Frankfurter Finanzkreise. Damit wagt der Zulieferer für die Chipindustrie schneller als erwartet den zweiten Versuch für eine Plazierung seiner Aktien. Am 24. März hatte die Tochtergesellschaft des Familienunternehmens Wacker-Chemie in München die erste Initiative in einer spektakulären Entscheidung kurzfristig abgebrochen. Grund war die schlechte Börsenverfassung nach dem Terroranschlag in Madrid am 11. März. Jetzt erwarten die Emissionsbanken unter Führung von Deutscher Bank und Morgan Stanley auch eine weitere Verbesserung der Konjunktur in der Halbleiterindustrie. Die Investmentbanker zielen dem Vernehmen nach auf einen Termin für Siltronic zwischen dem Börsengang der Postbank am 21. Juni und einem Zeitpunkt Mitte Juli. Die endgültige Entscheidung soll spätestens Ende Mai fallen.


Bildunterschrift:


Kontaktinformationen:

Ralf Nöcker
Frankfurter Allgemeine Zeitung
Tel.: 0049 (0)69-75 91-14 30
E-Mail: [email protected]

Drucken der Pressemitteilung Pressemitteilung Drucken   Pressemitteilung als E-Mail versenden Pressemitteilung als E-Mail versenden Fotolabor Treml GmbH