www.News-Ticker.org,  URL: http://www.news-ticker.org/pm.php?id=1403






Anklicken zum Vergrößern
Wuppertal (n-t), 23.03.2004 09:55


Barmenia Krankenversicherung auch im Folgerating von ASSEKURATA mit „Sehr gut“ bewertet

Die Barmenia Krankenversicherung a. G., die in diesem Jahr auf einhundert Jahre erfolgreiche Geschäftstätigkeit zurückblicken kann, erhielt im Folgerating der Kölner Rating-Agentur ASSEKURATA erneut ein A+ ("Sehr gut"). Wieder bildete die exzellente Beitragsstabilität das Fundament für die sehr gute Beurteilung. So konnte die Gesellschaft auch im Jahr 2003 überdurchschnittlich hohe finanzielle Mittel für die Beitragssicherung ihrer Versicherten einsetzen. Für die Kunden attraktiv sind darüber hinaus nach Ansicht der Kölner Rating-Experten sehr kurze Reaktionszeiten, hohe Bearbeitungsgeschwindigkeiten und eine kundenfreundliche Kommunikation.

ASSEKURATA untersucht neben den Teilqualitäten Beitragsstabilität, Erfolg, Wachstum/Attraktivität im Markt und Unternehmenssicherheit auch die Kundenorientierung. Geprüft wird in dieser Teilqualität unter anderem die Dauer der Leistungsbearbeitung, mit der die befragten Kunden im Jahr 2003 überwiegend sehr zufrieden waren. Dank vorausschauender Personalplanung und dem Einsatz moderner Technik musste 2003 in der Regel kein Kunde länger als eine Woche (Postversand und Überweisung berücksichtigt!) auf die Erstattung seiner Rechnungen warten. Damit nimmt die Barmenia in der Gruppe der von ASSEKURATA gerateten Krankenversicherungsunternehmen eine Spitzenposition ein. Verbessert wurde auch die Kundenkommunikation durch die Einrichtung einer zentralen Beschwerde-Hotline.

Eine exzellente Lage bescheinigen die Rating-Experten der Wuppertaler Gesellschaft darüber hinaus in den geprüften Qualitäten Sicherheit und Wachstum. So weist die Barmenia Krankenversicherung a. G. per Ende 2003 im Bereich der Kapitalanlagen keine stillen Lasten aus. Die gute Beurteilung des Prüfpunktes "Erfolg" rundet das sehr gute Gesamturteil ab.

Josef Beutelmann, Vorsitzender des Vorstands des Wuppertaler Krankenversicherers, freut sich über die Bestätigung des sehr guten Vorjahresratings:

"Wir arbeiten kontinuierlich an unserer Kundenorientierung und wollen unsere Position als Serviceversicherer weiter ausbauen. Es freut uns, dass die Kunden unsere Bemühungen anerkennen. Mit unseren attraktiven und zeitgemäßen Produkten, insbesondere auch unseren neuen Angeboten im Bereich der Ergänzungsversicherungen, sehen wir uns gut im Markt aufgestellt."

Die Barmenia Krankenversicherung a. G. ist die Nummer Acht unter den deutschen privaten Krankenversicherern. Sie ist eingebettet in den Barmenia-Verbund, zu dem auch ein Sach- und ein Lebensversicherer gehören. Als eine der bedeutenden unabhängigen Versicherungsgruppen in Deutschland verwaltete sie im Jahr 2003 rund 1,4 Millionen Verträge mit einem Beitragsaufkommen von rund 1,3 Milliarden Euro.


ASSEKURATA ist die erste unabhängige deutsche Ratingagentur, die sich auf die Qualitätsbeurteilung von Erstversicherungsunternehmen spezialisiert hat. Mit den von ASSEKURATA durchgeführten Ratings wurde ein Qualitätsmaßstab für Versicherungsunternehmen im deutschen Markt etabliert. Er dient dem Verbraucher als Orientierungshilfe bei der Wahl seines Versicherungsunternehmens.


Bildunterschrift:


Kontaktinformationen:
Marina Weise-Bonczek
Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: (02 02) 4 38-27 18
Fax: (02 02) 4 38-03 27 18
E-Mail: [email protected]