Drucken der Pressemitteilung  Pressemitteilung als E-Mail versenden     
Anklicken zum Vergrößern
Download
Frankfurt/Leipzig (n-t), 22.03.2004 12:00

Mitteilung übermittelt von directnews. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.
DIRECT: Reuters und directnews kooperieren bei Unternehmens-Nachrichten

Reuters und directnews kooperieren bei Unternehmens-Nachrichten

Frankfurt/Leipzig, 22. März 2004

Die weltweit größte Nachrichtenagentur Reuters und der PR-Dienstleister directnews arbeiten bei der Verbreitung von Unternehmens-Nachrichten zusammen. Über directnews können börsennotierte oder finanzmarktrelevante Unternehmen ab sofort ihre Nachrichten als Originaltext in die Reuters-Dienste integrieren. "Die Zusammenarbeit mit Reuters schafft ein wichtiges, zusätzliches Angebot für alle Kunden, die Investoren, Analysten, Marktmacher und die entscheidenden Wirtschafts- und Finanzredaktionen erreichen wollen", so Wolfgang Zehrt, Vorstand bei directnews.

Reuters-Chefredakteur Hans Obermeier sagt zu der Kooperation: "Die Verfügbarkeit von marktrelevanten Unternehmensinformationen in Realzeit, wie wir sie jetzt auch mit directnews vereinbart haben, ist für die Finanzkunden von Reuters von großer Bedeutung und erheblichem Nutzen."

directnews bietet neben der satellitengestützten Verbreitung der Nachrichten die gezielte Adressierung von Medien und Journalisten per handrecherchierter Mail- und Fax-Adressen an. Wolfgang Zehrt: "directnews verfügt über selbst recherchierte Datenbanken für alle europäischen Länder einschließlich Osteuropa. Nur über die Kopplung von "Nachrichten-Tickern" und persönlicher Adressierung ist eine punktgenaue Ansprache der Medien möglich."

Über directnews:

Die directnews AG mit Sitz in Leipzig startete im Sommer 2003 mit der Verbreitung von Presse-Informationen. Die von erfahrenen Hamburger Medienunternehmern gegründete Gesellschaft bietet Zugang zu mehr als 12.000 individuell recherchierten Ansprechpartnern in den Medien, speist Pressetexte bei Nachrichtenagenturen und Satellitendiensten ein und bereitet Themen mit eigener Produktion hörfunkgerecht auf. Directnews kooperiert eng mit dem Marktführer bei der Verbreitung von Adhoc-Mitteilungen, der DGAP (Deutsche Gesellschaft für Ad-hoc.-Publizität) sowie ausländischen Partnern und stellt so die weltweite Kommunikation von Unternehmensnachrichten sicher.

Über Reuters:

Reuters, der globale Informationsanbieter, liefert unentbehrliche Nachrichten und Daten, maßgeschneidert für Profis im Bereich Finanzdienstleistungen, in den Medien und in Industrieunternehmen. Aufgrund der einzigartigen Reputation von Reuters für Schnelligkeit, Genauigkeit und Unabhängigkeit wird seinen Informationen vertraut. Sie bewegen die Entscheidungsfindung rund um den Globus. Reuters hat 15.500 Mitarbeiter in 92 Ländern, darunter rund 2400 Journalisten, Fotografen und Kameraleute in 197 Büros, die annähernd 130 Länder beliefern. Damit ist Reuters die größte internationale Multimedia-Nachrichtenagentur. Im Geschäftsjahr 2003 erzielte die Reuters-Gruppe einen Umsatz von 3,2 Milliarden Pfund.


Bildunterschrift:


Kontaktinformationen:
Wolfgang Zehrt

directnews AG
Inselstraße 22
04103 Leipzig

Drucken der Pressemitteilung Pressemitteilung Drucken   Pressemitteilung als E-Mail versenden Pressemitteilung als E-Mail versenden Fotolabor Treml GmbH