Drucken der Pressemitteilung  Pressemitteilung als E-Mail versenden     
Anklicken zum Vergrößern
Download
Stuttgart (n-t), 19.03.2004 16:03

Mitteilung übermittelt von directnews. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.
DIRECT/Klett-Perthes Verlag GmbH: Neues Klett-Produkt für den Fächerverbund GWG

ALEXANDER GlobalAtlas mit Heimatteil Baden-Württemberg

Der Klett-Perthes Verlag legt mit dem neuen Top-Titel der Marke ALEXANDER ein integratives Atlaskonzept für den Fächerverbund GWG vor. Pünktlich zum neuen Bildungsplan in Baden-Württemberg, in dem erstmals der neue Fächerverbund von Geographie, Wirtschaft und Gemeinschaftskunde vorgestellt wird, liegt jetzt der neue GlobalAtlas mit eigenem Heimatteil Baden-Württemberg vor.

Der neue ALEXANDER GlobalAtlas erscheint nach einer Entwicklungszeit von nur wenigen Monaten. Mit ihm reagiert Klett auf die Anforderungen des neuen Bildungsplans in Baden Württemberg. Denn im Kontext der neuen Bildungsstandards sind die Schulbuchverlage immer öfter gezwungen, schnell und flexibel die Unterrichtsvorgaben der Kultusministerien in den Schulbüchern umzusetzen und innerhalb kurzer Zeit passende Lehrwerke zu entwickeln. Vor diesem Hintergrund ist die kurze Entwicklungs- und Produktionszeit des neuen GlobalAtlas kein Einzelfall, sondern markiert vielmehr einen neuen Trend im Schulbuchgeschäft: Will man als Schulbuchverlag seine Marktanteile sichern, wird es in Zukunft noch wichtiger werden, die Entwicklungsprozesse weiter zu optimieren, dass man noch flexibler auf die veränderlichen Anforderungen reagieren kann.

Inhaltlich abgestimmt auf die neuen Bildungsstandards, veranschaulicht der GlobalAtlas die übergreifenden Zusammenhänge zwischen Geographie, Wirtschaft und Gemeinschaftskunde. Thematisch klar gegliedert und übersichtlich gestaltet, erleichtert er den Schülern das vernetzte Denken und bietet Lehrern die ideale Basis für fächerverbindenden Unterricht. Damit ist der neue GlobalAtlas das ideale Lern- und Lehrinstrument für lebendigen GWG-Unterricht.

Auf 272 Seiten finden die Schüler neben den geographischen Karten auch rund 400 thematische Karten: Übersichten, Zeitreihen, Fallbeispiele und Grafiken sorgen für umfassendes Verständnis. Der Atlas ist nach dem Prinzip "von nah nach fern" aufgebaut und bietet durch übersichtliches Inhaltsverzeichnis, Leitthemenmarkierung, detailliertes Stichwortverzeichnis und ausklappbare Generallegende diverse praktische Orientierungshilfen.

Der Heimatteil Baden-Württemberg umfasst 17 Seiten und sichert durch eigene Themenübersicht, eigenes Inhaltsverzeichnis, eigenes Namensregister und umfangreiches Kartenangebot den regionalen Bezug zu den spezifischen Fakten des Landes Baden-Württemberg.

Der neue GlobalAtlas eignet sich sowohl für den methodischen Unterricht als auch für das selbständige Lernen und entspricht damit nicht nur ideal den Anforderungen durch die Bildungsstandards, sondern fördert auch bewusst das Interesse der Schüler an ihrer Umgebung.

Sie finden das Bild auch zum Download unter: http://www.klett-verlag.de/sixcms/detail.php?id=35603

ALEXANDER
GlobalAtlas für Baden-Württemberg
272 Seiten, davon 17 Seiten Heimatteil
ISBN 3-623-49722-3


Bildunterschrift:


Kontaktinformationen:

Maren Dors
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ernst Klett Verlag
Rotebühlstraße 77
70178 Stuttgart
Telefon: 07 11 / 66 72 - 18 87
Telefax: 07 11 / 66 72 - 20 10
E-Mail: [email protected]

Drucken der Pressemitteilung Pressemitteilung Drucken   Pressemitteilung als E-Mail versenden Pressemitteilung als E-Mail versenden Fotolabor Treml GmbH