Drucken der Pressemitteilung  Pressemitteilung als E-Mail versenden     
Anklicken zum Vergrößern
Download
Köln (n-t), 17.03.2004 15:08

Ausweitung des Dienstleistungsangebotes für Consulting-Leistungen
arxes schließt Kooperationsvertrag mit der bytesites AG

arxes, der Branchen übergreifende unabhängige IT-Dienstleister, hat mit sofortiger Wirkung einen Kooperationsvertrag mit der bytesites AG abgeschlossen. Mit dieser Kooperation intensiviert die arxes NCC AG insbesondere ihr Beratungs- und Consulting-Geschäft.

Zusammenlegung der Vertriebsressourcen

Durch die sehr guten Kontakte und Beziehungen der bytesites AG zu namhaften Kunden erwartet arxes eine Ausweitung des Vertriebsansatzes. Zu diesem Zweck werden die vertrieblichen Ressourcen der arxes NCC AG und der bytesites AG zusammengelegt. Aus dem Management der bytesites AG übernimmt Sigurd Bräuer als Prokurist am Standort Köln die Vertriebsleitung der arxes.

IT-Unternehmensberatung für interne Technologie-Dienstleister

Als Partner für Informatik-Organisationen begleitet und gestaltet die bytesites AG den Wandel unternehmensinterner Technologie-Dienstleister zu kundenorientierten Serviceanbietern. Ziel ist das erfolgreiche Benchmarking dieser Kunden, deren Systeme und Prozesse durch bytesites optimiert werden. Konzernerfahrung, Best Practice, Expertise und differenzierte Methoden prägen die Kompetenz der bytesites AG.

Die bytesites AG mit Sitz in Aachen wurde im Jahr 1999 gegründet und erwirtschaftete im Jahr 2002 einen Umsatz von mehr als EUR 7 Mio. Durch die Fokussierung auf individuelle Beratungsleistungen ist die bytesites AG seit Ihrer Gründung durchgehend profitabel.


arxes Network Communication Consulting AG
Die arxes NCC AG erbringt IT-Dienstleistungen von der Beratung und Planung über die Realisierung bis hin zum Betrieb der Client-/ Server- und Netzwerksysteme. Zu den arxes-Schwerpunkten zählen unter anderem die Themen Migration, Security, Storage, VPN und die verschiedenen Formen des Outsourcing. Ziel der von arxes realisierten IT-Projekte ist es, durch Standardisierung und Konsolidierung die Betriebsaufwände für dezentrale Client-/ Server-, Netzwerklandschaften kostenoptimal zu gestalten. Der IT-Service ist geprägt durch ein hohes Maß an Systemautomatisierung und einer Betriebsorganisation nach den Grundsätzen von ITIL (IT Infrastructure Library). Die arxes NCC AG erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2002/2003 (30.06.) einen Umsatz von 60 Mio. Euro. Derzeit beschäftigt die arxes NCC AG etwa 470 Mitarbeiter (Stand 02/04). Die arxes-Gruppe mit der arxes NCC AG, einer Tochtergesellschaft und drei Beteiligungsgesellschaften beschäftigt insgesamt rund 700 Mitarbeiter (Stand: 02/04) und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2002/2003 (30.06.) einen Umsatz von rund 80 Mio. Euro.


Bildunterschrift:


Kontaktinformationen:
arxes Network Communication Consulting AG
Schanzenstraße 36
Gebäude 197
D-51063 Köln

0221.964 86-643
0221.964 86-202
Antje.Golbach@ arxes.de


Drucken der Pressemitteilung Pressemitteilung Drucken   Pressemitteilung als E-Mail versenden Pressemitteilung als E-Mail versenden Fotolabor Treml GmbH