Drucken der Pressemitteilung  Pressemitteilung als E-Mail versenden     
Anklicken zum Vergrößern
Download
München (n-t), 10.03.2004 15:02


Osram erteilt Samsung Lizenz

Die Osram GmbH, München, und die Samsung Electro-Mechanics Co. Ltd., Korea, haben einen Lizenzvertrag über die Nutzung von Patenten unterzeichnet. Samsung erwirbt gegen Zahlung einer Lizenzgebühr das Recht zur Herstellung und zum Verkauf von weißen LED mit Konversionstechnologie, für die Osram Patente besitzt. Typische Anwendungen sind zum Beispiel die Hinterleuchtung von Displays für Mobiltelefone und Autoradios.

Die Konversionstechnologie für LED wurde von der Tochtergesellschaft
Osram Opto Semiconductors entwickelt und ermöglicht es, weiße LED mit blau emittierenden InGaN (Indium Gallium Nitride) Chips zu produzieren, indem man einen passenden Phosphorkonverter verwendet.

"Wir haben uns über die Jahre hinweg eine starke Position im Geschäft aufgebaut und verfügen über eine ansehnliche Anzahl von Patenten", erläutert Dr. Rüdiger Müller, Geschäftsführer der Osram Opto Semiconductors. Das Unternehmen hatte bereits Lizenzverträge mit Nichia, Rohm und Everlight unterzeichnet und schließt nun erstmals eine Vereinbarung mit einem
Hersteller aus Korea.

Über Osram
Osram ist einer der zwei größten Lichthersteller der Welt. Die Tochtergesellschaft Osram Opto Semiconductors GmbH, Regensburg,
bietet ihren Kunden Lösungen in den Bereichen Beleuchtung, Sensorik und Visualisierung, die auf Halbleiter-technologie basieren. Das Unternehmen verfügt über Standorte in Regensburg, San José (USA) und Penang (Malaysia). Im Geschäftsjahr 2003 (Ende September) erwirtschafteten rund 3.300 Mitarbeiter einen Gesamtumsatz von 392 Millionen Euro. Mehr Informationen unter www.osram-os.com.


Ansprechpartner für die Presse:
Markus Rademacher
Telefon ++49 (0)89 62 13 25 97
Fax ++49 (0)89 62 13 34 57
E-Mail: [email protected]




Bildunterschrift:


Kontaktinformationen:
Braun
Leiterin PR
Tel. 089 - 62 13 - 23 90
Fax 089 - 62 13 34 57
e-mail: [email protected] Markus Rademacher
Pressereferent
Tel. 089 - 62 13 - 25 97
Fax 089 - 62 13 34 57
e-mail: [email protected]

Drucken der Pressemitteilung Pressemitteilung Drucken   Pressemitteilung als E-Mail versenden Pressemitteilung als E-Mail versenden Fotolabor Treml GmbH