Drucken der Pressemitteilung  Pressemitteilung als E-Mail versenden     
Anklicken zum Vergrößern
Download
München (n-t), 10.02.2004 11:42

Die Entscheidung des weltweit größten Auftragsentwicklers und -herstellers von Automobilen unterstreicht erneut die Lösungs-Kompetenz von Trade2B
MAGNA STEYR fährt ab auf Trade2B

MAGNA STEYR erwirbt 100 Lizenzen für die Enterprise Sourcing Software Trade2B R5. Der Entscheidung ging ein über 10 Monate dauernder Auswahlprozess gegen 16 Mitanbieter voraus. Nach erfolgter Implementierung der Software wird der Einkauf der MAGNA STEYR Fahrzeugtechnik mit der Enterprise Sourcing Software Trade2B R5 Anfragen, Ausschreibungen und Endverhandlungen elektronisch durchführen.

MAGNA STEYR hat im Jahr 2003 seine Position als führender Auftragsentwickler und -hersteller von Automobilen eindrucksvoll bestätigt und ausgebaut. 2003 wurden bei MAGNA STEYR Graz alle Voraussetzungen für eine Verdoppelung der Produktion von bisher rund 90 000 (2002) auf künftig rund 200 000 Fahrzeuge pro Jahr geschaffen. Zusätzlich galt es, drei Serienanläufe von drei verschiedenen Fahrzeugen für drei verschiedene Auftraggeber zu bewältigen: die Mercedes-Benz E-Klasse bzw. E-Klasse 4MATIC, das Saab 9-3 Cabrio und den BMW X3.

Dieses rasante Wachstum bedingt natürlich auch, die Einkaufsprozesse weiter zu optimieren. Aufgesetzt wurde dazu im Jahr 2002 ein weltweites Auswahlverfahren für eine eSourcing-Lösung, die besonders den Anfrage- und Ausschreibungsprozess (RFx) elektronisch abwickelt und unterstützt. Zum Auswahlverfahren und den Gründen für Trade2B der Projektleiter der MAGNA STEYR, Herr DI Hannes Walter:"Trade2B und die Enterprise Sourcing Software R5 stellten sich nach einer fast einjährigen Pilot- und Evaluierungsphase als optimaler Partner für unsere geplanten eSourcing-Aktivitäten heraus. Sowohl die Abdeckung unserer Anforderungen an die wirtschaftliche Stabilität und funktionale Flexibilität als auch der Professional Support machen uns sicher, die richtige Entscheidung getroffen zu haben."

Über die Trade2B.com AG:
Trade2B ist einer der führenden Lösungsanbieter im Bereich Enterprise Relationship Management.
Derzeit sind in den Büros in München, Brasov, Mainz und Paris 70 Mitarbeiter beschäftigt. Trade2B ist damit der größte europäisch-stämmige Anbieter von Lösungen für den strategischen Einkauf. Neben Einkaufssoftware bietet Trade2B über seine Commodity Experten und Einkaufsberater auch inhaltliche Einkaufsunterstützung. Über Partner wie BearingPoint, Softlab/Nexolab, Global Resourcing u. a. steht Kunden ein weltweites Netz von über 1000 Beratern und Kundenbetreuern zur Verfügung. Trade2B ist eine Beteiligung der Beisheim Holding Schweiz und arbeitet seit dem dritten Quartal 2002 kontinuierlich profitabel.


Bildunterschrift:


Kontaktinformationen:
Rainer Machek (Director of Sales)
Trade2B.com AG
Tivolistraße 1
80538 München
Tel.: +49 (0)89 21 66 98-0
Fax: +49 (0)89 21 66 98-99
e-Mail: [email protected]

Drucken der Pressemitteilung Pressemitteilung Drucken   Pressemitteilung als E-Mail versenden Pressemitteilung als E-Mail versenden