Drucken der Pressemitteilung  Pressemitteilung als E-Mail versenden     
Anklicken zum Vergrößern
Download
München (n-t), 04.02.2004 14:36

Arrondierung bietet Chance zur Neugestaltung des ehemaligen Bayerhofs
Bayerische Immobilien Gruppe erwirbt Bürogebäude am Münchner Hauptbahnhof

Die Bayerische Immobilien Gruppe (BIG) hat zum 1. Januar 2004 die in zentraler Lage Münchens gelegene Büroimmobilie in der Bayerstraße 37 erworben. Verkäufer ist die Zürich Versicherung AG, Frankfurt. Das Objekt mit einer Grundstücksfläche von 960 m² bildet mit dem bereits im Eigentum der Bayerischen Immobilien Gruppe befindlichen Gebäude in der Bayerstraße 35 eine Einheit und wurde in den Jahren 1954/55 erbaut. Das 9-geschossige Gebäude umfasst eine Geschossfläche von rund 6.000 m² und ist derzeit vollvermietet. Hauptmieter sind der Freistaat Bayern, der Seminarveranstalter SSI sowie Einzelhändler im Erdgeschoss.

Die Immobilie Bayerstraße 37 befindet sich unmittelbar gegenüber der Südseite des Münchner Hauptbahnhofs. Dieser Standort hat mit der Entwicklung des Le Meridien und der vom Karlsplatz ausstrahlenden Entwicklungstätigkeit entlang der Bayerstraße in den vergangenen Jahren deutlich an Attraktivität gewonnen. Die Eröffnung des Dorint Hotel Bayerpost im Frühjahr diesen Jahres und die Neugestaltung des Hauptbahnhofs sind beispielhafte Projekte, die den Mikrostandort auch in Zukunft weiter beleben und etablieren werden.

Die Arrondierung der beiden Gebäude Bayerstraße 35 - 37 bietet die Möglichkeit für eine Neugestaltung des ehemals als Bayerhof bekannten Gebäudeensembles in dem prosperierenden Umfeld des Hauptbahnhofs. Die Neugestaltung ist ab dem Jahr 2008 vorgesehen. Ein Nutzungskonzept wird hierzu - abhängig von der konkreten Marktentwicklung an diesem Standort - ab 2005 erarbeitet.

Bayerische Immobilien Gruppe
Die Bayerische Immobilien Gruppe ist eine der großen deutschen Immobiliengesellschaften. Den Schwerpunkt des rund 900.000 m² umfassenden Portfolios bilden Gewerbeimmobilien in ausgesuchten innerstädtischen Lagen der deutschen Metropolen wie München, Frankfurt und Berlin.


Bildunterschrift:


Kontaktinformationen:
Bayerische Immobilien Gruppe
Thomas Empt
Leiter Unternehmenskommunikation
Tel.: 089/9238-711
Fax: 089/9238-473
e-mail: [email protected]

Drucken der Pressemitteilung Pressemitteilung Drucken   Pressemitteilung als E-Mail versenden Pressemitteilung als E-Mail versenden Fotolabor Treml GmbH