Drucken der Pressemitteilung  Pressemitteilung als E-Mail versenden     
Anklicken zum Vergrößern
Download
Tettnang (n-t), 19.01.2004 17:08

Neuer Email-Wurm “Bagle.A” tarnt sich als Taschenrechner
AntiVir Update seit gestern Abend auf der H+BEDV Webseite frei verfügbar

Tettnang, 19. Januar 2004 – Ein neuer Computerschädling für die Windows Systeme 9x, NT, 2000 und XP treibt seit gestern sein Unwesen – er nennt sich Bagle.A und ist ein typischer Wurm, der sich relativ rasch über Massen-Email Versand verbreitet. Die Aktivierung des Wurms geschieht beim Klick auf die in der Email angehängte EXE-Datei, die ein Calculator Tool für Windows propagiert. Das unmittelbare Starten des Windows Taschenrechners belegt die Infizierung des Rechners. H+BEDV hat bereits reagiert und bietet seit gestern Abend, 23:20 Uhr, ein frei verfügbares AntiVir® Update in der VDF Version 6.23.00.34 an.

Worm/Bagle.B kopiert sich nach seiner Aktivierung selbstständig in das Windows Systemverzeichnis, durchsucht die lokalen Festplatten nach Email-Adressen und verschickt sich danach automatisch an die gefundenen Adressen.

Da die Schadensroutine des Wurms nur bis zum 28.1.2004 aktiv sein wird, ist sein Gefahrenpotenzial relativ überschaubar. Darüber hinaus ist das entsprechende AntiVir® Programm-Update von H+BEDV gestern Abend bereits eine Stunde nach Auftreten des Wurms verfügbar gewesen. Die Patches sind unter http://www.antivir.de/download/download.htm#FUSE6 zu finden. H+BEDV bietet auf ihrer Webseite unter http://www.antivir.de/vireninfo/bagle.htm#removal auch ein kostenloses Removal-Tool an.

Tipps für Anwender zum selbstständigen Entfernen des Wurms stehen im H+BEDV Virenlexikon unter http://www.antivir.de/vireninfo/bagle.htm zur Verfügung.

Die H+BEDV Datentechnik GmbH ist spezialisierter Hersteller von Antiviren-Schutzpaketen für alle gängigen Betriebssysteme. Das Unternehmen entwickelt und produziert bereits seit 1988 die mehrfach ausgezeichnete Software AntiVir. Als einziger deutscher Hersteller entwickelt und vertreibt die H+BEDV Datentechnik GmbH die Antivirenschutzpakete komplett selbst. Das Unternehmen unterhält ein eigenes Virenlabor zur laufenden Verbesserung der Virenerkennung und Programmaktualisierung. Mit hoher Flexibilität und schnellen Reaktionszeiten bei Virennotfällen behauptet sich das schwäbische Unternehmen mit Sitz in Tettnang am Bodensee erfolgreich im internationalen Wettbewerb. Die Offensive gegen Viren belegt die Passion des Herstellers im Antivirenschutz: Privatanwender erhalten die Version „AntiVir Personal Edition“ kostenfrei zum Download aus dem Internet. Ziel der Offensive ist eine Eindämmung der Infektionsgefahr für Firmennetze über privat genutzte Rechner. Weitere Informationen zur H+BEDV Datentechnik GmbH und AntiVir sind zu finden unter: www.antivir.de


Bildunterschrift:


Kontaktinformationen:
H+BEDV Datentechnik GmbH
Reinhold Hammer
Lindauer Strasse 21
D-88069 Tettnang
Tel.: +49 (0) 7542 / 500 0
Fax: +49 (0) 7542 / 525 10
Email: [email protected]
www.antivir.de

onpact AG
pr & web communication
Jürgen Wollenschneider
Forstenrieder Allee 194
D-81476 München
Tel.: +49 (0) 89 / 759 003-124
Fax: +49 (0) 89 / 759 003-10
Email: [email protected]
www.onpact.de

Drucken der Pressemitteilung Pressemitteilung Drucken   Pressemitteilung als E-Mail versenden Pressemitteilung als E-Mail versenden