Drucken der Pressemitteilung  Pressemitteilung als E-Mail versenden     
Anklicken zum Vergrößern
Download
Augsburg (n-t), 15.01.2004 15:49

RSS Reader FeedOwl
Die Eule, die Sie auf dem Laufenden hält!

FeedOwl ist ein deutschsprachiger RSS & RDF Newsreader für Windows, der automatisch in bestimmten Intervallen die vom Nutzer eingestellten Nachrichtenkanäle/RSS Feeds durchsucht und dem Nutzer in einer eleganten und unkomplizierten Form zur Verfügung stellt.

Die Dennis Geilen & Jürgen Peter Häuslein GbR hat nun die Version 3 des deutschsprachigen RSS Readers FeedOwl veröffentlicht. Die neue Version wurde um einige Funktionen erweitert und bereits vorhandene Funktionen wurden verbessert.

Hat der Internetnutzer bisher täglich mehrere interessante Seiten regelmäßig besuchen müssen, um auf dem aktuellsten Stand der Dinge zu bleiben, kann er nun den RSS Feed dieser Seite in FeedOwl abonnieren, um sich so anderen Dingen widmen zu können, und trotzdem direkt zu wissen wann es wo wieder was interessantes zu lesen gibt.

Die Zahl der Homepagebetreiber die alternativ zu Ihrem Newsletterversand einen RSS Feed anbieten wächst stetig.

Der Vorteil:
Der Nutzer muss seine Emailadresse nicht zwingend preisgeben, um über Neuigkeiten informiert zu werden und reduziert so die Gefahr, Opfer von „Spamern“ zu werden.
Der verbesserte Wortfilter, der für jeden Feed individuell eingestellt werden kann, sorgt dafür, dass nur gewünschte Nachrichten direkt auf dem Bildschirm erscheinen.
Sie verpassen somit keine interessanten Nachrichten mehr und werden bei uninteressanten Nachrichten gar nicht erst belästigt. Mit einem Klick erscheint die gewünschte Meldung im neuen integrierten Webbrowser, mit dem Sie auch durch die Seiten der Nachrichtenquellen navigieren können.

Der seit der neuen Version eingeführte OPML Import/Export ermöglicht es dem Nutzer die bereits eingetragenen Nachrichtenkänale samt Kategorien in eine OPML Datei zu exportieren. Die OPML -Datei kann später wieder in FeedOwl importiert werden und dem Nutzer stehen anschließend wieder alle zuvor gesammelten Nachrichtenkanäle in den gewohnten Kategorien zur Verfügung.

OPML Dateien können auch zwischen Freunden oder Arbeitskollegen ausgetauscht werden und werden auch bereits als Feedsammlugen auf Internetseiten angeboten.

Einen großen Schritt in Richtung Barrierefreiheit macht FeedOwl nun auch.

Die Schriftart, Schriftfarbe und Schriftgröße kann individuell eingestellt werden und ermöglicht nun auch Personen mit Sehschwächen das Lesen der neusten Nachrichten.

Wem das immer noch nicht reicht, kann sich das Sprachausgabe Plugin herunterladen, mit dem sich der Nutzer die Titel neuer Nachrichten schon beim Eintreffen vorlesen lassen kann. Das Plugin liest, wenn es aktiv ist alle Texte vor, die in die Zwischenablage kopiert werden. Mit dem Plugin kann sich der Nutzer sogar komplette Internetseiten vorlesen lassen.

All diese Funktionen machen FeedOwl zu einem interessanten Tool für Newsinteressierte, die immer auf dem laufenden bleiben und dabei den vollen Komfort, den RSS bieten kann, genießen möchten.

Die Software kann 7 Tage kostenlos und uneingeschränkt getestet werden.

Selbst nach dieser Frist kann FeedOwl weiterhin kostenlos mit Einschränkungen der zusätzlichen Features genutzt werden.

Diese Einschränkungen beziehen sich nicht auf die Funktion!


Bildunterschrift:


Kontaktinformationen:
Jürgen Peter Häuslein

E-Mail: [email protected]

Website: http://www.kraz.de

Drucken der Pressemitteilung Pressemitteilung Drucken   Pressemitteilung als E-Mail versenden Pressemitteilung als E-Mail versenden