Drucken der Pressemitteilung  Pressemitteilung als E-Mail versenden     
Anklicken zum Vergrößern
Download
Ludwigsburg (n-t), 12.01.2004 14:18


Magic Earth, die Blumenerde für die Zukunft

.... und es gibt doch noch neue Entwicklungen im Blumenerde-Geschäft. ASB Grünland, einer der weltweit führenden Blumenerdeproduzenten, hat dies wieder einmal unter Beweis gestellt. MAGIC EARTH heißt das neueste Produkt des seit mehr als 40 Jahren weltweit erfolgreichen Erden- und Düngerspezialisten. MAGIC EARTH ist eine Blumenerde für hochwertige Pflanzen im Zimmer, auf Balkonen und Terrassen. Ohne Torf in einer Qualität, die sogar Profigärtner überzeugt. Die Aufgabe des Torfes in der Blumenerde, Wasser zu speichern und die Erde zu lockern, übernehmen bei MAGIC EARTH schonend aufbereitete Kokosfasern.

Kokosfasern als Torfersatz / Substrat in Gärtnerqualität

ASB Grünland wird mit diesem neuen Produkt einmal mehr seiner führenden Rolle auf der Suche nach Alternativen zum Rohstoff Torf gerecht. Entwicklungsarbeit beim Blumenerdespezialisten , das heißt nicht nur Tests im Labor, sondern vor allem großflächige, aufwendige Wachstumsversuche in der ASB Gärtnerei. Auch MAGIC EARTH wurde in zahlreichen Praxistest härtesten Prüfungen unterzogen und bis zur Produktreife weiterentwickelt. Das Ergebnis ist eine neue Blumenerde, bei der auf Torf verzichtet wird , die aber dennoch die kritischen Anforderungen von Profigärtnern gerecht wird: sie bietet Strukturstabilität, gute Wasserhaltekraft und Drainage, als wichtigste Voraussetzungen für herausragende Wachstumseigenschaften, die durch Beimischen hochwertigster Zuschlagsstoffe in höchstem Maße noch gefördert werden.

Neue, innovative Mischung

Nachwachsende Rohstoffe wie Kokosfasern und Humus aus heimischer Nadelholzrinde bilden die Basis der neuen Blumenerde MAGIC EARTH. Weitere Bestandteile der Mischung sind Tonmineralien, Langzeitdünger sowie Eisen und Spurenelemente.

Tonmineralien speichern aktiv Feuchtigkeit und Nährstoffe, um sie den Pflanzen, je nach Bedarf, wieder ausreichend zur Verfügung zu stellen. Sie wirken so als "Lager" für eine gleichmäßige Nährstoffversorgung. Die Grundversorgung an Nahrung liefert der ASB Greenworld Langzeitdünger - sozusagen ein "Startdepot" mit allen notwendigen Nähstoffen, die Pflanzen brauchen.

MAGIC EARTH steht für Innovation, steht für hochwertigste Blumenerde. Und deshalb geht ASB Grünland auch bei der Verpackung neue Wege. Brillanter Flexodruck - nach dem neuesten Stand der Technik - sorgt für ein attraktives Äußeres und verspricht bestmögliche Wirkung bei den Kunden. Denn die sollen schon auf den ersten Blick erkennen, daß MAGIC EARTH höchste Qualität bietet.

Höchste Qualität für höchste Kundenerwartungen, und das mit nachwachsenden Rohstoffen. ASB Grünland geht in Europa einmal mehr einen neuen Weg, mit höchsten Ansprüchen: MAGIC EARTH die Blumenerde für die Zukunft.


Bildunterschrift:


Kontaktinformationen:
ASB-Grünland Helmut Aurenz GmbH
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Anton Jany
Telefon: 07141 / 308 - 0
Mobil: 0175 / 261 49 92
e-Mail: [email protected]

Drucken der Pressemitteilung Pressemitteilung Drucken   Pressemitteilung als E-Mail versenden Pressemitteilung als E-Mail versenden