Drucken der Pressemitteilung  Pressemitteilung als E-Mail versenden     
Anklicken zum Vergrößern
Download
Mannheim (n-t), 11.01.2004 11:58

Mitarbeitermagazin „kontakt“ belegt bundesweit zweiten
Ausgezeichnete Mitarbeiterkommunikation bei ABB

Das ABB-Mitarbeitermagazin „kontakt“ hat beim „inkom.Grand Prix 2003“ der Deutschen Public Relations Gesellschaft (DPRG) den zweiten Platz in der Kategorie Zeitschrift/Magazin, Auflage über 10.000 Mitarbeiter, belegt. Die DPRG ist der größte Kommunikationsverband in Deutschland. Die Auszeichnung nahmen die beiden Redakteure Andreas Schwaderer (37) und Stefan Hauck (28) bei der Preisverleihung Anfang Dezember in Berlin entgegen. Für den bundesweit ausgeschriebenen Wettbewerb waren 2003 insgesamt mehr als 100 interne Publikationen eingereicht worden.

„Insbesondere in wirtschaftlich schwierigen Zeiten erwarten die Mitarbeiter eine offene und regelmäßige Kommunikation“, erklärt Christiane Cloos (34), Leiterin Interne Kommunikation bei ABB in Deutschland. „Es zeigt, dass wir mit unserer Mischung aus Kurzbeiträgen und Reportagen über Mitarbeiter und Projekte richtig liegen.“ Das ABB-Mitarbeitermagazin „kontakt“ versorgt sowohl die 16.000 deutschen ABB-Mitarbeiter als auch rund 6.000 Pensionäre im Zwei-Monats-Rhythmus mit Hintergrundinformationen über ihr Unternehmen. Das Magazin erscheint bereits seit 1950.

93 Prozent der 100 börsennotierten deutschen Unternehmen setzen - auch im Online-Zeitalter - auf die gedruckte Mitarbeiterinformation und werden dies auch weiterhin tun. So das Ergebnis einer neuen Studie, die am Fachbereich Unternehmenskommunikation der Fachhochschule Hannover durchgeführt wurde.

ABB in Deutschland erzielte 2002 mit rund 16.600 Beschäftigten einen Umsatz von 3,1 Milliarden Euro. ABB ist führend in der Energie- und Automationstechnik. Das Unternehmen ermöglicht seinen Kunden in der Energieversorgung und der Industrie, ihre Leistung zu verbessern und die Umweltbelastung zu reduzieren. ABB beschäftigt etwa 120.000 Mitarbeiter in rund 100 Ländern.


Bildunterschrift:


Kontaktinformationen:
Leiter Unternehmens- kommunikation:

Martin Büllesbach

ABB AG
Gottlieb-Daimler Str. 8
D-68165 Mannheim

Telefon: (0621) 4381-230
Telefax: (0621) 4381-372
E-Mail: [email protected]






Assistentin:

Anja Göllner





Telefon: (0621) 4381-330
Telefax: (0621) 4381-372
E-Mail: [email protected]



Leiter Presse:

Erwin Teichmann

ABB AG
Gottlieb-Daimler Str. 8
D-68165 Mannheim

Telefon: (0621) 4381-432
Telefax: (0621) 4381-367
E-Mail: [email protected]



Assistentin:

Anja Peter





Telefon: (0621) 4381-355
Telefax: (0621) 4381-367
E-Mail: [email protected]
Fachpresse:

Alexander Sonneck

ABB AG
Gottlieb-Daimler Str. 8
D-68165 Mannheim

Telefon: (0621) 4381-443
Telefax: (0621) 4381-367
E-Mail: [email protected]

Drucken der Pressemitteilung Pressemitteilung Drucken   Pressemitteilung als E-Mail versenden Pressemitteilung als E-Mail versenden