www.News-Ticker.org,  URL: http://www.news-ticker.org/pm.php?news_id=8533669






http://www.news-ticker.org/images/thumb/8533669.jpg
Karlsruhe, 04.08. 2005 09:06

FIDUCIA Baden-Marathon mit Teilnehmerrekord
Führender IT-Dienstleister sponsert den Marathon am 18. September 2005 – über 10.000 Teilnehmer erwartet

Zum ersten Mal findet der FIDUCIA Baden-Marathon in diesem Jahr unter neuem Namen statt. Die FIDUCIA IT AG, siebtgrößter IT-Dienstleister in Deutschland und viertgrößter Arbeitgeber in Karlsruhe, ist neuer Hauptsponsor dieser Breitensportveranstaltung. Über 10.000 aktive Teilnehmer und eine ebenso große Anzahl von Marathon-Besuchern werden am 18. September 2005 in Karlsruhe erwartet.

„Das ist absoluter Teilnehmerrekord und wird ein echtes breitensportliches Ereignis mit tollen Events“, freut sich Hauptorganisator Fried-Jürgen Bachl. Zusammen mit Michael Krings, Vorstandsvorsitzender der FIDUCIA IT AG, und Bürgermeister Harald Denecken stellte er am 22. Juli 2005 auf der gemeinsamen Pressekonferenz das neue Konzept des FIDUCIA Baden Marathons vor. Zwei Wettbewerbe sind erstmals im Programm des FIDUCIA Baden-Marathons aufgenommen: der Business-Team-Marathon, ein Staffellauf über 42,195 Kilometer für Firmen-Teams, sowie Nordic Walking.
„Laufen, Walken und Nordic Walking finden immer mehr Fans. Wir wollen mit unserem Engagement beim FIDUCIA Baden-Marathon eine Sportveranstaltung, an der alle Bürger teilnehmen können, unterstützen und die wirtschaftliche Absicherung sowie ein interessantes Rahmenprogramm gewährleisten. Das Engagement der FIDUCIA für den Marathon entspringt einer engen Verbundenheit mit der Stadt Karlsruhe“, begründete Michael Krings die Unterstützung des Unternehmens. „Entscheidend ist aber auch die enge Verknüpfung unserer Unternehmenskultur mit Team- und Sportgeist.“
Ein Grund für die gestiegene Teilnehmerzahl ist nicht zuletzt das Engagement der FIDUCIA: Allein 104 FIDUCIA Mitarbeiter und 41 Kunden der FIDUCIA, die extra für den Marathon nach Karlsruhe kommen, nehmen am FIDUCIA Baden-Marathon teil.
Die FIDUCIA unterstützt nicht nur den Marathon, sondern engagiert sich auch für die soziale Aktion „Laufen mit Herz“ und spendet für jeden FIDUCIA Läufer 10 Euro. Breitensport und soziales Engagement benötigen eine breite Unterstützungsbasis. Die FIDUCIA trägt deswegen zusammen mit ihren Partnern aus dem genossenschaftlichen Finanzverbund dazu bei, diese Basis zu bilden.
„Mit der FIDUCIA trägt ein renommiertes Karlsruher Unternehmen einen wichtigen Teil dazu bei, den Marathon abzusichern und weiterzuentwickeln. Über diese Zusammenarbeit freuen wir uns sehr“, betonte Bürgermeister Harald Denecken auf der Pressekonferenz.
Die Zusammenarbeit zwischen der FIDUCIA und dem FIDUCIA Baden-Marathon e. V. ist auf zunächst drei Jahre vereinbart. Der FIDUCIA Baden-Marathon wird deswegen auch in den kommenden Jahren den neuen Namen tragen.
Der FIDUCIA Baden-Marathon 2005:
 mehr als 10.000 Sportler erwartet
 Teilnehmer-Rekord: bisher 9.620 Meldungen
o 6.228 Meldungen beim Halbmarathon (ausverkauft seit 1. Juli 2005)
o 2.842 Meldungen für Marathon (letzter Anmeldetag: 24. Juli 2005)
o 280 Meldungen Walking (letzter Anmeldetag: 24. Juli 2005)
o 177 Meldungen Nordic Walking (letzter Anmeldetag: 24. Juli 2005)
o 93 Teams / 279 Läufer beim Business-Team-Marathon
o Mini-Marathon für Kinder von 3-14 Jahren
• Rahmenprogramm mit mARaThoniade
• Spenden-Marathon „Laufen mit Herz“
• Start: 18. September 2005, 9.00 Uhr an der Europahalle in Karlsruhe



FIDUCIA IT AG

Die FIDUCIA IT AG mit Hauptsitz in Karlsruhe ist einer der führenden IT-Anbieter für Finanzdienstleister in Deutschland und IT-Competence Center im genossenschaftlichen FinanzVerbund. Als IT-Partner von 900 Banken und 10.000 Unternehmen erbringt die FIDUCIA Leistungen im gesamten Bereich der Informationstechnologie. Laut dem Marktforschungsunternehmen Gartner Group ist die FIDUCIA der siebtgrößte IT-Dienstleister in Deutschland.

Kerngeschäft ist die Erbringung von IT-Leistungen für Banken. Die größte Kundengruppe der FIDUCIA setzt sich aus circa 850 Volksbanken und Raiffeisenbanken mit einer Bilanzsumme von rund 300 Milliarden Euro zusammen.

Im Geschäftsjahr 2004 erwirtschaftete die FIDUCIA, die eine mehr als 40-jährige Erfahrung als IT-Dienstleister vorweist, einen Umsatz von rund 707,3 Millionen Euro. Das Unternehmen beschäftigt an insgesamt zehn Standorten rund 3.000 Mitarbeiter. Neben Banken und anderen Dienstleistern im Finanzsektor zählen auch Öffentliche Verwaltungen und Unternehmen aus der Fertigungs- sowie Versicherungsbranche zu den Kunden der FIDUCIA.

Das Leistungsspektrum der FIDUCIA Gruppe, zu der auch die Tochter- und Beteiligungsunternehmen der FIDUCIA IT AG zählen, reicht von der strategischen IT-Beratung über Entwicklung und Realisierung von IT-Lösungen, Verkauf von Software und Hardware sowie den technischen Betrieb und Anwendungsbetrieb im professionellen Rechenzentrum bis hin zur Übernahme kompletter Geschäftsprozesse. Die FIDUCIA bietet neben Outsourcing- und IT-Security-Lösungen auch SAP- und HR-Services, Hard- und Software-Bereitstellung sowie Archivierungs-, Druck- und Versandservices. Kunden wie Bosch, Heidelberger Druckmaschinen, Pfizer und das Max-Planck-Institut nehmen die Leistungen der FIDUCIA Gruppe in Anspruch.

Weitere Informationen sind unter www.fiducia.de erhältlich.


Kontaktinformationen:
Jürgen Rüth Karin Stempfhuber
Pressesprecher Pressereferentin
Tel. (07 21) 40 04-43 33 Tel. (07 21) 40 04-44 70
Fax (07 21) 40 04-16 56 Fax (07 21) 40 04-47 47


FIDUCIA IT AG, Fiduciastraße 20, 76227 Karlsruhe, www.fiducia.de


FIDUCIA Baden-Marathon e. V.
Fried-Jürgen Bachl
Geschäftsführer
Tel. (07 21) 133-52 55
Fax (07 21) 133-41 51

FIDUCIA Baden-Marathon e. V.
Schul- u. Sportamt, Hermann-Veit-Straße 7
76135 Karlsruhe
www.badenmarathon.de