www.News-Ticker.org,  URL: http://www.news-ticker.org/pm.php?news_id=4974566






http://www.news-ticker.org/images/thumb/4974566.jpg
Frankfurt am Main, 04.10. 2005 15:17


SEB AG: Annika Falkengren übernimmt Vorsitz im Aufsichtsrat

Annika Falkengren, designierter CEO des SEB-Konzerns, hat den Vorsitz des Aufsichtsrates der SEB AG übernommen. Sie löst Lars H Thunell ab, der als stellvertretender Generaldirektor zur Weltbanktochter International Finance Corp. (IFC), Washington, wechselt. In diesem Zusammenhang wird Annika Falkengren, wie der SEB-Konzern Mitte September bekannt gab, die Führung des SEB-Konzerns bereits mit Wirkung vom 10. November 2005 übernehmen.

Lars H Thunell war seit der Übernahme der BfG Bank AG durch den SEB-Konzern Anfang des Jahres 2000 Aufsichtsratsvorsitzender der Bank. Die Neuausrichtung der Bank in Deutschland mit den heutigen Geschäftsfeldern Privatkunden, Merchant Banking, Commercial Real Estate und Asset Management und ihre Integration in den Konzern hat er entscheidend mitgeprägt.

Die SEB AG ist die deutsche Tochtergesellschaft eines der größten Finanzdienstleistungskonzerne in Nordeuropa mit 5 Millionen Kunden, 670 Filialen und 19.000 Mitarbeitern. Mit einem Bilanzvolumen von rd. 200 Milliarden Euro und einem verwalteten Vermögen von 110 Milliarden Euro ist der SEB Konzern weltweit in 20 Ländern tätig. In Deutschland hat die SEB AG 175 Filialen und betreut rund 1 Million Kunden.


Kontaktinformationen:
Heinrich Schaumburg
Kommunikation
Telefon: 069/258-6400
Telefax: 069/258-6409
E-Mail:

Kimmo Best
Kommunikation
Telefon: 069/258-6406
Telefax: 069/258-6409
E-Mail: