www.News-Ticker.org,  URL: http://www.news-ticker.org/pm.php?news_id=4844686






http://www.news-ticker.org/images/thumb/4844686.jpg
Wiesbaden, 19.10. 2004 09:30

Themenschwerpunkte an jedem Messetag
Hessische Ingenieurkammer präsentiert sich und

Die Ingenieurkammer des Landes Hessen (IngKH) wird auf der größten Fachmesse für Computersysteme im Bauwesen in Europa, ACS, in diesem Jahr wieder mit einem eigenen Stand vertreten sein: Nummer C 63, Halle 6, Messe Frankfurt am Main.

Vom 20. bis 22. Oktober werden dort Vertreter der Ingenieurkammer die aktuellen, neuen Themen der IngKH - “Die Ingenieur-Akademie Hessen GmbH in Gründung” und “Der Sachverständige nach Paragraph 36 der Gewerbeordnung” - ebenso darstellen wie das generelle Leistungsspektrum der Kammer und ihres Netzwerks42, dem IngKH-Forum speziell für junge Ingenieure bis 42 Jahre. Durch die Präsenz auf einem der wichtigsten Kommunikationsforen der Baubranche will die IngKH ihre umfangreichen und vielseitigen Aufgaben einem großen Fachpublikum bekannt machen. Die IngKH hat sich die drei Messetage so eingeteilt, dass an je eineinhalb Tagen die Arbeit der Kammer und der Akademie in Gründung vorgestellt werden. Pro Messetag gibt es ein Vormittags- und ein Nachmittags-Thema:

 IngKH, Mittwoch, 20. Oktober, 9.00 – 13.30 Uhr
 Akademie - Brandschutz, Mittwoch, 20. Oktober, 13.30 - 18.00 Uhr
 Sachverständige der IngKH, Donnerstag, 21. Oktober, 9.00 – 13.30 Uhr
 Netzwerk42 der IngKH, Donnerstag, 21. Oktober, 13.30 - 18.00 Uhr
 Akademie - eLearning, Freitag, 22. Oktober, 9.00 – 13.00 Uhr
 Akademie - NBVO, Freitag, 22. Oktober, 13.00 – 17.00 Uhr


Die Öffnungszeiten der Messe sind Mittwoch und Donnerstag von 9.00 bis 18.00 Uhr und Freitag von 9.00 bis 17.00 Uhr. Die ACS zählt zu den wichtigsten Kommunikationsforen der Baubranche. Auf der „von Profis für Profis“ konzipierten Messe trifft sich ein Fachpublikum, das sich zum Großteil aus Selbständigen und Führungskräften zusammensetzt.



Kontaktinformationen:
Ingenieurkammer des Landes Hessen, Bettina Gehbauer-Schumacher, Öffentlichkeitsreferentin,Gustav-Stresemann-Ring 6, 65189 Wiesbaden, Tel.: 0611 / 97 45 7 - 14, Fax: 0611 / 97 45 7 - 29, Mail: