www.News-Ticker.org,  URL: http://www.news-ticker.org/pm.php?news_id=441670






http://www.news-ticker.org/images/thumb/441670.jpg
Düsseldorf, 07.03. 2006 09:02


Degussa verkauft Bauchemie-Aktivitäten an BASF

Die Degussa AG, Düsseldorf, veräußert ihre Bauchemie-Aktivitäten an die BASF Aktiengesellschaft, Ludwigshafen. Der Kaufpreis für das Eigenkapital (Netto-Kaufpreis) der im Berichtssegment Construction Chemicals zusammengefassten Aktivitäten beträgt 2,2 Mrd. Euro. Unter Berücksichtigung von zu übernehmenden Schulden ergibt sich ein Transaktionswert von mehr als 2,8 Mrd. Euro.

Die Transaktion – sie steht noch unter den üblichen Vorbehalten insbesondere der Freigabe der zuständigen Kartellbehörden – soll zur Jahresmitte 2006 abgeschlossen werden.

Im Geschäftsjahr 2004 erwirtschafteten die Construction Chemicals-Aktivitäten bei einem Umsatz von 1,8 Mrd. Euro ein operatives Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 201 Mio. Euro. Nach neun Monaten des Jahres 2005 lag der entsprechende Umsatz bei 1,5 Mrd. Euro und das EBIT bei 174 Mio. Euro.

Als weltweite Nummer Eins in der Spezialchemie schafft Degussa mit innovativen Produkten und Systemlösungen Unverzichtbares für den Erfolg ihrer Kunden. Dies fassen wir in dem Anspruch "creating essentials" zusammen. Im Geschäftsjahr 2004 erwirtschafteten 45.000 Mitarbeiter weltweit einen Umsatz von 11,2 Mrd. Euro und ein operatives Ergebnis (EBIT) von 965 Mio. Euro.


Kontaktinformationen:
Degussa AG (vertreten durch den Vorstand)
Bennigsenplatz 1, 40474 Düsseldorf
Postfach 30 20 43, 40402 Düsseldorf
Tel.: +49-211-65 041-0
Fax: +49-211-65 041-527
Hannelore Gantzer
Pressesprecherin
+49-211-65 041-368