www.News-Ticker.org,  URL: http://www.news-ticker.org/pm.php?news_id=4285033






http://www.news-ticker.org/images/thumb/4285033.jpg
München, 13.09. 2007 09:30

* MAN Nutzfahrzeuge präsentiert vom 10. bis 14. September der internationalen Fachpresse die beiden neuen Lkw-Baureihen TGX und TGS * Highlight ist der neue MAN TGX V8 mit 680 PS – der stär
200 Journalisten aus 40 Ländern testen in München neue MAN LKW

Die Nutzfahrzeugbranche schaut in diesen Tagen gespannt nach München: Hier präsentiert MAN Nutzfahrzeuge der internationalen Fachpresse die beiden neuen Lkw-Baureihen TGX und TGS. Insgesamt 200 Journalisten aus 40 Ländern kommen in der Woche vom 10.-14. September in die bayerische Hauptstadt, um die neuen Fahrzeuge kennen zu lernen und Probe zu fahren.

Mehr als 100 Millionen Euro investierte MAN Nutzfahrzeuge in die Entwicklung und Erprobung der neuen Lastkraftwagen, die im Oktober auf der internationalen Nutzfahrzeugmesse in Amsterdam ihre Weltpremiere feiern. Highlight der beiden neuen Baureihen ist der MAN TGX V8 mit 680 PS Leistung. Damit kommt der stärkste Serien-Truck Europas nun aus München.

Unterdessen setzte sich die hervorragende Geschäftsentwicklung des Jahres 2007 im Sommer weiter fort. Der Auftragseingang stieg von Januar bis August um 38 Prozent auf rund 90 200 Fahrzeuge (Vorjahreszeitraum 65 500). Im Juli wurden rund 11 200 Lkw und Busse geordert, im August über 10 900 Stück. Die Auslieferungen erreichten von Januar bis August rund 61 700 Einheiten, gegenüber dem Vorjahreszeitraum sind dies 17 Prozent mehr.

Vor der Weltpremiere in Amsterdam erhalten die Journalisten die Gelegenheit, die neuen Fahrzeuge kennen zu lernen und zu fahren. Neben einer Präsentation durch die MAN-Vorstände und einem noblen Dinner im Hauser Schloss am MAN-Standort München, können die Fachjournalisten die Fahrzeuge ausführlich testen. Dazu hat MAN den Festplatz in Unterschleißheim für eine Woche in ein Test- und Ausstellungszentrum verwandelt. Von hier aus fahren die Journalisten mit den neuen Lkw auf unterschiedlichen Routen im Großraum München – Ingolstadt.



Kontaktinformationen:
MAN Nutzfahrzeuge AG
Frau Nina Gutzeit
Leiterin Unternehmenskommunikation
Tel.: +49. (0)89. 1580-2397
E-Mail:
Weiter Informationen www.man-mn.com/presse