www.News-Ticker.org,  URL: http://www.news-ticker.org/pm.php?news_id=4222256






Anklicken zum Vergröß
Dautphetal-Buchenau, 18.09. 2007 09:56

SHKG Leipzig vom 24. bis 27. Oktober 2007
Roth auf der SHKG Leipzig in Halle 3, Stand D15

Zur SHKG Leipzig zeigt Roth seine Erfindung Energielogik, die als integrales Regelsystem ohne Schnittstellenüberbrückung Energieerzeugung und -verteilung ideal vernetzt. In Kombination mit Roth Wärmepumpen und Flächen-Heiz- und Kühlsystemen erhält der Nutzer ein optimal aufeinander abgestimmtes, energiesparendes System. Das Roth Wärmepumpen-Programm deckt nahezu alle Anwendungsfälle ab. Es umfasst Luft/Wasser- und Sole/Wasser-Wärmepumpen mit einer Heizleistung von 5 bis 23 kW für Neu- und Altbau.

Die Regelmodule der Energielogik – Raum, Zone und Wärmepumpe (WP) – verknüpfen das Gesamtsystem Wärmepumpe und Flächenheizung. Eine Energieeinsparung bewirkt die Roth Energielogik durch eine optimal auf die Anforderungen der Flächenheizsysteme abgestimmte Wärmeversorgung. Der auf ein möglichst niedriges Temperaturniveau angepasste Energiebedarf, der durch die Energielogik bedarfsorientiert eingestellt wird, bewirkt eine zusätzliche Energieeinsparung des Gesamtsystems von bis zu 15 Prozent.

Das Unternehmen bietet die Luft/Wasser-Wärmepumpe Roth AuraModul, auch zur Außenaufstellung sowie die Roth AuraCompact mit integriertem Pufferspeicher oder mit Brauchwasser- und Pufferspeicher. Das Programm der Sole/Wasser-Wärmepumpen beinhaltet die verschiedenen Typen Roth TerraCompact, die auf Wunsch mit integriertem Brauchwasserspeicher und mit passiver Kühlung erhältlich sind. Die Neuheiten ergänzen das bestehende Sortiment der Roth Wärmepumpen-Energiezentrale, das Sole/Wasser-Wärmepumpensysteme mit den Optionen aktive Kühlung und Abluftnutzung bereit hält.

Darüber hinaus zeigt Roth in Leipzig seine Solarsysteme. Der Roth Flachkollektor Heliostar ist je nach Einsatzgebiet in verschiedenen Größen erhältlich. Seine dickwandige Polycarbonat-Wanne gewährleistet eine optimale Wärmespeicherung und überzeugt durch ihr leichtes Gewicht bei hoher Stabilität.

Das Roth Wärmespeicher-Sortiment beinhaltet Brauchwasserspeicher und Kombi-Speicher für Brauch- und Heizungswasser. Für die optimale solare Temperaturschichten-Beladung von Trink- und Heizungswasser bietet Roth Kombi-Schichtenspeicher. Die Wärmespeicherung von bis zu drei Energieerzeugern kann mit dem TRIO-Kombi-Speicher erfolgen.

Einen weiteren Schwerpunkt der Messe bilden die Flächen-Heiz- und Kühlsysteme sowie die Rohr-Installationssysteme für Trinkwasser- und Heizkörperanbindung.
Von der Energieerzeugung über die Energielagerung und die Energieverteilung bis hin zu attraktiven Duschsystemen bietet das Unternehmen ein Komplettsystem für die Gebäudetechnik aus einer Hand.


Kontaktinformationen:
ROTH WERKE GMBH
Am Seerain
35232 Dautphetal-Buchenau
Tel. 0 64 66 / 9 22-0
Fax 0 64 66 / 9 22-1 00


Ein Unternehmen
der Roth Industries GmbH & Co. KG