www.News-Ticker.org,  URL: http://www.news-ticker.org/pm.php?news_id=4210468






Anklicken zum Vergröß
Hamburg, 20.09. 2004 17:14

Zukunftschance Seefahrt
E.R. Schiffahrt sucht Führungskräfte zur See

Auf der diesjährigen Fachmesse der maritimen Industrie SMM 2004 in Hamburg (28.9.-2.10.2004) präsentiert sich die Reederei E.R. Schiffahrt zuvorderst als potentieller Arbeitgeber. Innerhalb der schnell wachsenden Flotte des Hamburger Unternehmens werden bis 2007 mehr als 470 Führungskräfte gesucht – Kapitäne sowie Offiziere für den nautischen und technischen Borddienst. Besuchen Sie E.R. Schiffahrt auf der SMM 2004 - Halle 12 Erdgeschoß - Stand 12.451


Hamburg, 20. September 2004. Auf der diesjährigen Fachmesse der maritimen Industrie SMM 2004 in Hamburg (28.9.-2.10.2004) präsentiert sich die Reederei E.R. Schiffahrt zuvorderst als potentieller Arbeitgeber. Innerhalb der schnell wachsenden Flotte des Hamburger Unternehmens werden bis 2007 mehr als 470 Führungskräfte gesucht – Kapitäne sowie Offiziere für den nautischen und technischen Borddienst. Auch in der Landorganisation gibt es Chancen für Schiffsinspektoren auf eine feste, dauerhafte Anstellung.

"Wir suchen laufend Potentiale, die heute oder morgen gebraucht werden. Hoch motivierte und qualifizierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind schließlich die Basis für den Erfolg unseres Unternehmens", erklärt Norbert Aschmann. Der Geschäftsführende Gesellschafter bei E.R. Schiffahrt leitet den Geschäftsbereich „Personal zur See“ über die Tochtergesellschaft „E.R. Ship Management“. Seinen Mitarbeitern bietet E.R. Schiffahrt ein modernes und fachgerechtes, dem neuesten Stand der Technik entsprechendes Arbeitsumfeld. In dem jungen Unternehmen sind die Aufstiegsmöglichkeiten zudem außerordentlich gut.

Mit einer Flotte von derzeit 76 Schiffen – 45 in Fahrt, 31 im Bau – und einer Ladekapazität von insgesamt rund 340.000 TEU hat sich die E.R. Schiffahrt innerhalb von nur sechs Jahren zu einer festen Größe in der internationalen Containerschiffahrt entwickelt. Mehr als 1.700 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind derzeit bei E.R. Schiffahrt beschäftigt.

E.R. Schiffahrt ist eine Tochtergesellschaft der Nordcapital Gruppe. Nordcapital konzipiert und realisiert geschlossene Fonds als Kapitalanlage für private und institutionelle Investoren und gehört zu den führenden unabhängigen Emissionshäusern für Schiffsfonds in Deutschland. Bis Ende 2003 haben sich rund 23.400 private und institutionelle Investoren mit einem Fondskapital von rund € 1,4 Mrd. an Nordcapital-Fonds beteiligt. Das realisierte Investitionsvolumen beläuft sich auf rund € 3,4 Mrd.



Bildunterschrift:
Mangelware Führungskräfte zur See: Die Perspektiven für Offiziere und Kapitäne sind gut

Kontaktinformationen:
Christiane Pieper | Leiterin Corporate Communications
NORDCAPITAL Gesellschaft für Unternehmensbeteiligungen mbH & Cie. KG
Am Sandtorkai 77 | D-20457 Hamburg
Tel.: 0049 (40) 378 550 - 37 | Fax: 0049 (40) 378 550 - 38
Internet: www.nordcapital.com | Email: