www.News-Ticker.org,  URL: http://www.news-ticker.org/pm.php?news_id=418196






http://www.news-ticker.org/images/thumb/418196.jpg
Stuttgart, 17.08. 2004 11:23

SAP-Beteiligung ONVENTIS und Beratungsunternehmen enersis bündeln Kernkompetenzen zu branchenführender Einkaufsapplikation
ONVENTIS und enersis rollen Markt für Einkaufslösungen bei Energieversorgern auf

Mit der Einkaufslösung von ONVENTIS und enersis gestalten bereits zahlreiche Energieversorgungsunternehmen ihren Einkauf zukunftsorientiert. Die 2. Generation von elektronischen Einkaufsapplikationen bildet individuelle Bedürfnisse von Stadtwerken und Regionalversorgern ab. Das gesamte externe und interne Einkaufsvolumen wird erfasst – von der 1 kV-Muffe über sämtliche LV-Positionen hin zum fertigen Umspannwerk. enersis garantiert durch langjährige Erfahrung im Energiesektor eine service- und wertschöpfungsorientierte Aufstellung der Einkaufsfunktion, ONVENTIS steuert als Spezialist für elektronische on demand Beschaffungslösungen die passende Software für das Angebot bei.

Die gemeinsamen Kompetenzen von ONVENTIS und enersis ermöglichen es EVU, neue Technologien sowie zeitgemäße Organisations- und Prozesskonzepte im unternehmensweiten Einkauf zielführend zur nachhaltigen Stärkung der Ertragskraft einzusetzen. Durch energiespezifisches Beratungs-Know-how in Verbindung mit on demand-Technologie werden fertige Work-Flows bereitgestellt. Die elektronische und webbasierte Applikation läuft als nutzerfreundliches Front-End-System zu sämtlichen gängigen ERP-Systemen wie SAP, Schleupen, Wilken etc.

Als Top-Management-Beratung im Energiesektor bringt enersis nicht nur die Kompetenz für die Strukturierung der Beschaffungsprozesse ein, sondern verfolgt mit der Integration von Materialwirtschaft, Lager, Fuhrpark, Bau- und sonstige Leistungen einen strategischen Ansatz im Einkaufsmanagement bei Energieversorgern. Genehmigungsabläufe, Budget-Verantwortlichkeiten sowie Material- und Leistungsstandards werden modernen Bedingungen angepasst. Aus Einkauf und Beschaffung resultierende Gestaltungsmöglichkeiten bei Investitions- und Bilanzierungspolitik können somit konsequent genutzt werden.

Als Marktführer bei on demand Beschaffungslösungen liefert ONVENTIS die entsprechende Software für die Branchenlösung. Der Erfolg der Beschaffungssysteme von ONVENTIS basiert neben einer umfassenden Funktionalität auf der innovativen on demand-Technologie, die es Unternehmen ermöglicht, auf die Module über das Internet zuzugreifen, ohne dabei Nachteile gegenüber einer lokal installierten Lösung zu haben. Auf diese Weise werden extrem kurze Einführungszeiten ohne Anfangsinvestitionen zu niedrigen Kosten ermöglicht. Die Unternehmen können ohne aufwändige IT-Projektphase direkt mit Qualitäts- und Effizienzsteigerung starten. Der modulare Aufbau des Systems legt den Grundstein einer langfristigen, nachhaltigen und gestaltbaren Entwicklungsperspektive im Einkaufsmanagement.

Im Ergebnis ermöglicht die Zusammenarbeit von enersis und ONVENTIS die Einführung einer ganzheitlichen, substantiellen und elektronischen Einkaufslösung für Energieversorger innerhalb weniger Monate aus einer Hand. Das branchenspezifische Einkaufssystem strukturiert, vereinfacht und beschleunigt die internen und externen Beschaffungsprozesse der EVU. Dabei werden charakteristische Abläufe, traditionelle Rollenverständnisse der Fachabteilungen und individuelle Anforderungen an Produkte und Dienstleistungen vollständig abgebildet. Die Wirkungen dieser modernen Einkaufslösung sind kurzfristig in GuV und Bilanz abzulesen.


Kontaktinformationen:
Martin Stummer
Account Manager

HBI GmbH
Int. PR&MarCom Services
Stefan-George-Ring 2
81929 München
Tel: ++ 49 89 99 388 7-0
Fax: ++49 89 93 02 445
Mobile: ++49 172 832 78 14
http://www.hbi.de