www.News-Ticker.org,  URL: http://www.news-ticker.org/pm.php?news_id=4141900






http://www.news-ticker.org/images/thumb/4141900.jpg
Rostock, 29.08. 2006 16:20

-------------------------------------------------------------------------------
Vom Murmann und anderen Sagengestalten

Fest der Moorgeister in Graal-Müritz lockt Familien ins Ostseebad

Geister, Feen, Nymphen, Elfen und andere märchenhafte Gestalten bevölkern am 8. und 9. September die Straßen und den Strand des Ostseebades Graal-Müritz beim großen "Fest der Moorgeister". Im Mittelpunkt steht dann das benachbarte Ribnitz-Müritzer Große Moor, das schon seit Jahrhunderten die Fantasie der Menschen beflügelt.

Es gibt unzählige Sagen und Märchen aus dem Großen Moor. Die berühmteste ihrer Gestalten ist der Murmann, ein guter Geist, der laut Überlieferung schon so manchen aus dem Sumpf gerettet und auf den richtigen Weg zurückgebracht hat. Er und all die anderen Geister werden für zwei Tage im September lebendig.

Tagsüber feiern die Graal-Müritzer und ihre Gäste auf einem großen Moormarkt, auf dem nicht nur Kulinarisches, sondern auch viel Kunsthandwerkliches angeboten wird. Ob Räubergeschichten, Musik, Tanz oder Spiele - Hauptsache, es ist schaurig. Besonders beliebt bei den Kindern aller Altersklassen sind die Detektivspiele und das Open Air-Kino, das Gruselfilme zeigt. Außerdem können Familien den ganzen Tag über an thematischen Moorwanderungen teilnehmen, die für Kinder genauso spannend sind wie für ihre Eltern. Erforscht werden die Laute im Moor und der Tanz der Geister und all der Feen, Elfen und Hexen, die dort leben. Wer schon verkleidet kommt, hat die Chance, den Wettbewerb um das schönste Kostüm zu gewinnen. Wer noch nicht so recht nach Moorgeist, Hexe oder Räuber aussieht, kann sich aber auch vor dem großen Umzug, der durch den ganzen Ort führt, noch entsprechend schminken lassen.

Nach Einbruch der Dunkelheit beginnt für alle eine Gruselwanderung durchs Moor. Die Geräusche dort kommen nicht nur von glucksenden Wasserlöchern, dem Wind oder von den Tieren. Hinter Sträuchern und Bäumen kommen der Murmann und seine Freunde, die Geister, Hexen und Räuber hervor. Die Elfen führen einen Tanz auf. Weiter geht es dann im Fackelschein zum Lagerfeuer und zum Feiern an den Strand. Der Höhepunkt des Abends ist eine große Feuershow.

Weitere Informationen : Tourismus- und Kur GmbH; Rostocker Straße 3; 18181 Ostseeheilbad Graal-Müritz; Tel. 038206/ 703-0; Fax. 038206/ 703-32; ; www.graal-mueritz.de


Kontaktinformationen: