www.News-Ticker.org,  URL: http://www.news-ticker.org/pm.php?news_id=4131831






Anklicken zum Vergröß
Hofheim-Wallau, 13.09. 2007 08:44

Der IKEA Katalog 2008: Zuhause – kein Platz ist wichtiger
2008 wird anders: Erstmalig feiert IKEA vier Neuheiten-Starts

Es gibt eine grundlegende Veränderung bei IKEA, die den Kunden noch mehr Inspiration verschafft: Nicht nur zum Katalogstart werden neue Produkte eingeführt, zukünftig wird es drei weitere Termine geben, zu denen Neuheiten präsentiert werden: Im Oktober, Februar und April feiert IKEA in den eigens dazu umgestalteten Einrichtungshäusern die Neuheiten-Starts und stellt damit insgesamt 3000 neue Möglichkeiten im Geschäftsjahr vor, das eigene Zuhause zum schönsten Platz der Welt zu machen. Nach Lust und Laune seine Wohnung neu zu gestalten, mit wenigen Handgriffen und ohne viel Geld zu investieren, das wird mit dem neuen Konzept von IKEA noch einfacher.


Fokus ist das Herzstück jeder Wohnung: das Wohnzimmer
Einer repräsentativen Umfrage* zufolge verbringt die Mehrheit aller Menschen die glücklichsten Momente in ihrem Wohnzimmer. Grund genug für IKEA, genau hier den Schwerpunkt im neuen IKEA Katalog 2008 zu setzen. Auch für die Deutschen ist das Wohnzimmer der wichtigste Ort: Sie halten sich von allen befragten Nationen die meiste Zeit, die sie zu Hause verbringen, dort auf. Zwei Drittel sogar mehr als drei Stunden pro Tag. Gleichzeitig ist aber die Hälfte aller Befragten mit der Einrichtung ihres Lieblingsraums unzufrieden, besonders schwierig gestaltet sich oftmals das Platzangebot. IKEA nimmt sich mit dem neuen Katalog dieser Probleme an und zeigt auf 380 druckfrischen Seiten unter anderem zeitgemäße Lösungen für TV- und HiFi-Geräte, neue qualitativ hochwertige Sofa-Kollektionen und ideenreiche Accessoires und Stoffe, die anschaulich machen, wie einfach man (nicht nur) sein Wohnzimmer am Puls der Zeit halten kann.

Kabelsalat ade! Neue TV-Möbel für schöneres Fernsehen
Der Fernseher ist aus dem Wohnzimmer nicht mehr wegzudenken, weit mehr als drei Viertel aller Befragten geben an, ihren Lieblingsraum gerne in ein Heimkino zu verwandeln. Und doch gibt es nach wie vor Probleme, den geliebten Flimmerkasten geschickt in einen Raum zu integrieren. IKEA nimmt sich technischer Entwicklungen wie Flatscreen-TV an und entwickelt entsprechende Lösungen. Die neuen TV-Möbel, wie die ÄNGA TV-Bank in puristischem Weiß (Katalogseite 24/25) oder BESTÅ HOLMBO mit Fronten in High-Gloss-Optik und modischem Zebrano-Design (Katalogseite 11), fügen sich ideal in den Wohnbereich ein. Dabei achtet IKEA auf praktische Details wie beispielsweise Fugen in den Stützen, in denen Kabel einfach verschwinden oder Schubladenelemente für Spielekonsolen. So wirken Fernseher, Hifi-Anlage und Co. nicht mehr wie Fremdkörper im Wohnzimmer.

Sofas als Hauptattraktion
In allen Teilen der Welt ist das Sofa der wichtigste Einrichtungsgegenstand im Wohnzimmer. Deshalb hat IKEA seine Kollektion in diesem Bereich weiter ausgebaut und zeigt im Katalog 2008 neben Klassikern neue Sofas mit Bezügen aus Stoffen und Leder in bunten Farben und Mustern. Neu ist die Polstermöbelserie KARLSTAD mit 376 Kombinationsmöglichkeiten (Katalogseite 16, 36/37). Als Zweiersofa ab günstigen 349 Euro oder mit Récamiere im hellgelben Bezug SIVIK. Da zieht die Sonne zu Hause ein, selbst wenn ein Sommer einmal verregnet ist.

Die Stilgruppe „Young Swede“ wird noch größer
„Young Swede“ richtet sich speziell an junge Erwachsene und alle, die sich dieses Lebensgefühl bewahrt haben. Optimale Möglichkeiten, Stauraum zu schaffen und die günstigen Preise machen das leicht. Insgesamt geben Rot und Rosa den (Farb-)Ton an und sorgen für ein Gefühl von romantisch verspielt bis expressiv, z.B. LACK Regal in hellrosa oder KLIPPAN mit buntem Bezug und poppigen Mustern (Katalogseite 18).

IKEA garantiert Qualität
Qualität und Alltagstauglichkeit der Produkte ist seit fast mehr als 60 Jahren das Erfolgsrezept des schwedischen Möbelhändlers. Diese Maßgaben werden konsequent weiter ausgebaut: Garantien werden im neuen Katalog für wesentlich mehr Produkte vergeben oder verlängert. Je nach Serie bzw. Produktgruppe wird die Qualität zwischen fünf und 25 Jahren garantiert. Auf die EKTORP Sofaserie gibt es beispielsweise zehn Jahre, auf STOCKHOLM Sofas sogar 25 Jahre Garantie. Selbst Schlafkomfort auf allen SULTAN Matratzen wird über ein Vierteljahrhundert gewährleistet. Hieran wird deutlich, dass sich günstiger Verkaufspreis und lange Lebensdauer nicht ausschließen.

Daten & Fakten - Der IKEA Katalog 2008
Kataloge weltweit
* Katalogverteilung in 36 Ländern
* 56 Länder-Editionen: einige Länder sind mehrsprachig, u. a. Schweiz, Singapur, USA
* Der Katalog erscheint in 27 Sprachen
* Gesamtauflage: ca. 191.000.000

Katalog Deutschland
* Kostenlose Verteilung ab dem 27. August 2007 in ganz Deutschland
* Katalogumfang: 380 Seiten
* Gesamtauflage: 31,7 Millionen: davon werden 28,3 Mio. in KW 35/36 direkt verteilt
* Über 4.000 Produkte werden im Katalog präsentiert
* 431 Produkte davon sind neu
* Insgesamt gibt es über 3.000 Neuheiten im Geschäftsjahr 2008

Vergleiche
* Alle deutschen Kataloge nebeneinander gelegt würden 232 Fußballfelder bedecken
(alle Spielplätze von der Bundesliga bis zu den Oberligen)
* Die weltweite Gesamtauflage in 80cm BILLY Regale gepackt (jeweils 498 Stück),
ergibt die Strecke von Hamburg bis Kassel (307 Km).

Der IKEA Katalog – ein kostenloser „Bestseller“
* Deutsches Telefonbuch (Auflage): 32 Mio.
* Harry Potter (bisher 6 Bände, Auflage in Deutschland): 25 Millionen

.

* Die verwendeten Informationen sind einer repräsentativen Studie von United Minds zum Thema „Wie Menschen ihr Wohnzimmer nutzen“, durchgeführt in sieben Ländern (USA, China, Deutschland, Frankreich, UK, Italien und Schweden) im Auftrag von IKEA, 2006, entnommen.



Bildunterschrift:
Alle Katalogbilder können für redaktionelle Zwecke als druckfähige Dateien per Fax (06122-585-4121) oder per E-Mail ([email protected]) bestellt werden.
Bitte geben Sie bei Abdruck als Bildquelle „Inter IKEA Systems B.V.“ an.


Kontaktinformationen:
Sabine Nold
Pressesprecherin
IKEA Deutschland GmbH & Co. KG
Tel.: 06122-585-4475
Fax: 06122-585-4121
E-Mail:

Annette Wolfstein
Pressereferentin
Tel.: (06122) 585 4470
E-Mail: