Der Kopierservice für CDs und DVDs.  
www.News-Ticker.org
Das Presseportal für Redaktionen und Pressestellen
   
         
                   
               
Alle Nachrichten
Secret Garden
Bundesländer
Anmelden NTO E-Mail-Service
 
 

089.com :: kunst :: kultur :: muenchen
MPG MEDIENPRODUKTION G. Grabsdorf Dipl.-Ing.(FH) :


  Wirtschaft, Handel
 
Anklicken zum Vergröß
Download
Brüssel / Utrecht / Hamburg, 11.12. 2007 10:41



Fortis und EOS kooperieren beim Inkasso

Fortis Consumer Finance und EOS haben vereinbart, dass EOS eine 50-prozentige Teilhaberschaft an Aremas erwirbt, einer Tochter von Alpha Credit, einem Teil von Fortis Consumer Finance. Gemeinsam werden die neuen Partner Aremas weiter zu einer der führenden Inkassogesellschaften Belgiens und Luxemburgs ausbauen. Gleichzeitig arbeiten beide Unternehmen daran, ihre strategische Partnerschaft weiter auszubauen. Aremas ist das hauseigene Inkassounternehmen von Fortis, das fällige Privatkredite nahezu aller belgischen und Luxemburger Tochterunternehmen von Fortis, wie Alpha Credit, Fortis Bank Belgium, Fortis Bank Luxembourg, ICS Belgium und Fortis Insurance Belgium, einzieht. Aremas hat 51 Mitarbeiter.
Mit rund 3.100 Mitarbeitern in 19 Ländern


ist die EOS Gruppe – ein Unternehmen der Otto Group– einer der führenden europäischen Finanzdienstleister. Die 35 operativen Konzerngesellschaften sind im Informations-, Debitoren- und Forderungsmanagement tätig. Zu ihren rund 20.000 Kunden weltweit gehören neben Banken und Versicherungsunternehmen die herstellende Industrie und Versandhändler sowie Versorgungsunternehmen, Telekommunikations- und IT-Unternehmen.
Marc Luet, CEO von Fortis Retail International and Consumer Finance, erläutert: „Durch die Verbindung der Inkassokompetenz von Fortis und der beachtlichen Größe von Fortis’ Geschäftsbereichen mit der europaweiten Abdeckung und den Kenntnissen von EOS in allen Bereichen des Forderungsmanagements wollen wir Aremas in die erste Liga des wachsenden belgischen Inkassomarktes aufsteigen lassen. Mit EOS haben wir einen echten Partner gefunden, und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit nicht nur in Belgien und Luxemburg, sondern langfristig auch auf gesamteuropäischer Basis.“
Mit der Vereinbarung stärkt die EOS Gruppe ihre Marktposition, vor allem in ihrem umsatzstärksten Geschäftssegment, dem Forderungsmanagement: „Die Expansionsstrategie von Fortis ergänzt die Wachstumspläne von EOS ideal. Es bieten sich zahlreiche Entwicklungsmöglichkeiten an, die wir nutzen können, und die Partnerschaft ist dafür wie geschaffen“, erklärt Hans-Werner Scherer, Vorsitzender der Geschäftsführung der EOS Gruppe.
Diese Transaktion wird sich nicht auf die Nettodividende von Fortis auswirken.

Fortis is an international financial services provider engaged in banking and insurance. We offer our personal, business and institutional customers a comprehensive package of products and services through our own channels, in collaboration with intermediaries and through other distribution partners.
With a market capitalisation of EUR 48.5 billion (31/10/2007), Fortis ranks among the 15 largest financial institutions in Europe. Our sound solvency position, our presence in more than 50 countries and our dedicated, professional workforce of 60,000 enable us to combine global strength with local flexibility and provide our clients with optimum support. More information is available on www.fortis.com
The EOS Group is one of Europe’s leading financial services providers outside bank and insurance businesses that are subject to licenses. The EOS brand stands for professional, tailor-made and consolidated financial solutions, covering the entire customer life cycle – from customer acquisition, invoicing and arrears billing to debt collection and purchasing receivables portfolios.
Robust sales growth of 13.4 per cent made the financial year 2006/07 an unexpectedly positive one for the EOS Group. EOS increased its sales from EUR 203.8 million to EUR 231.1 million. More information is available on www.eos-solutions.com

Press Contact Fortis Belgium:
Rue Royale 20
1000 Brussels
Tel.: +32 2 565 35 84

Press Contact Fortis Netherlands:
Archimedeslaan 6
3584 BA Utrecht
Tel.: +31 30 226 32 19

Investor Relations Fortis Belgium:
Tel.: +32 2 565 53 78

Investor Relations Fortis Netherlands:
Tel.: +31 30 226 65 66



Kontaktinformationen:
EOS Group:
Lara Flemming
Steindamm 71
20099 Hamburg
Tel.: +49 40 2850-1685
email:

Drucken der Pressemitteilung Drucken der Pressemitteilung

Fotolabor Treml GmbH www.News-Ticker.org News-Ticker.ch News-Ticker.at CAD-Plots.de

Fotolabor Treml GmbH www.News-Ticker.org News-Ticker.ch News-Ticker.at neon-plakate.com


 


Home |  Impressum |  Disclaimer |  Kundenbereich |  Jobmaschine für Journalisten

Fotolabor Treml GmbH www.News-Ticker.org News-Ticker.ch News-Ticker.at neon-plakate.com CAD-Plots.de