Der Kopierservice für CDs und DVDs.  
www.News-Ticker.org
Das Presseportal für Redaktionen und Pressestellen
  Fotolabor  
         
                   
               
Alle Nachrichten
Secret Garden
Bundesländer
Anmelden NTO E-Mail-Service
 
 

089.com :: kunst :: kultur :: muenchen
MPG MEDIENPRODUKTION G. Grabsdorf Dipl.-Ing.(FH) :


  Medien, Radio, TV
 
Kein Bild
 
München, 02.01. 2008 07:24

www.News-Ticker.org: Weltweit erste Online-Mailbox begeistert Redaktionen und Pressestellen

NTO-Mail – Die gratis Online-Mailbox für Pressemitteilungen revolutioniert die Pressearbeit

www.News-Ticker.org hat eine neue Methode vorgestellt, mit der Pressestellen und PR-Agenturen ihre Meldungen blitzschnell an die Presse verteilen können. Die neue Online-Mailbox für Pressemitteilungen schützt Journalisten vor Spam und bietet dabei eine schnellere Suchfunktion als Email-Programme. Die Meldungen können auch als RSS-Feed abonniert werden. Wer eine Meldung gratis in NTO-Mail veröffentlichen will, nimmt einfach die Adresse [email protected] in seinen Presseverteiler auf – wenige Minuten nach dem Versand ist die Meldung veröffentlicht. Auch Dateianhänge wie PDF, Word und JPG werden akzeptiert.

Ein Blick auf www.News-Ticker.org zeigt auf überwältigende Weise, wie stark deutsche Pressestellen den neuen Dienst bereits angenommen haben. Über dreihundert namhafte Firmen, darunter DaimlerChysler, Postbank, TÜV SÜD, Bundesministerium der Verteidigung, CHIP Xonio, Dr. August Oetker, ifo Institut, Landeshauptstadt München, nutzen regelmäßig diesen revolutionären Dienst. Der Betreiber von www.News-Ticker.org, Wilhelm Treml sieht NTO-Mail als „dauerhafte, kostenlose Erweiterung seines Redaktionsportals, mit der wir die Leistungsfähigkeit des Portals insgesamt weiter propagieren können“. www.News-Ticker.org verfügt über kostenlose Pressefächer und einen kostenpflichtigen Bereich, indem Meldungen als RSS-Newsfeed für zahlreiche Webseiten und für Google News veröffentlicht werden können.

Die Flut von Spam, also unerwünschten E-Mails, die meist für Potenz steigernde Mittel werben oder Ahnungslose für einen betrügerischen Geldtransfer ins Ausland gewinnen sollen, hat email als Kommunikationsweg zur Presse bereits fast verstopft. Da kann es leicht passieren, dass eine Presseinformation versehentlich gelöscht wird oder bereits im Spamfilter hängen bleibt. Zurückhaltung allerdings, sprich die Nachricht zum Beispiel nur auf der eigenen Website zu veröffentlichen und dann auf Leser zu hoffen, wäre jedoch das falsche Rezept für zeitgemäße Pressearbeit. www.News-Ticker.org als eines der größten Redaktionsportale Europas hat auf dieses Dilemma jetzt eine Antwort gefunden: NTO-Mail. Pressestellen können ihre Informationen an versenden und dabei auch Dateien anhängen. Kurz darauf erscheint die Nachricht unter NTO-Mail im www.News-Ticker.org – der Dienst ist kostenlos.

Vorteile für den Journalisten

Wie bei der Einführung jeder Technologie war die Anfangs-Euphorie auch beim E-Mail schnell verflogen. Bei einem Spam-Anteil von bis zu 90 Prozent macht das Abrufen und Lesen von E-Mails einfach weniger Spaß. Haupt-Beweggrund für viele Journalisten, ihre Email-Konten immer wieder umzustellen und ganz von vorne anzufangen. NTO-Mail empfängt Presseinformationen für alle Nutzer in einer großen Mailbox und stellt sie auch allen gleichzeitig zur Verfügung. Die Spam-Kontrolle erfolgt bereits in der Redaktion von www.News-Ticker.org.

Ohne sich in Presseverteilern anmelden zu müssen, hat der Journalist damit Zugriff zu den Informationen unzähliger Pressestellen. Fehlt ein Absender, braucht die Redaktion ihn nur informieren, künftig NTO-Mail aufzunehmen. Um dennoch der Informationen Herr zu werden, kann der Journalist Suchfunktionen nutzen, die dank PHP und MySQL schneller sind als bei jedem Email-Programm. So wird es in Kürze wohl Journalisten geben, auf deren Visitenkarte steht: „Presseinformationen bitte per E-Mail an senden!“ – und die persönliche Email-Adresse bleibt wieder der individuellen Kommunikation vorbehalten.

Vorteile für die Pressestelle

Beim herkömmlichen Versand als Serien-E-Mail werden die Empfänger nacheinander bedient. Dabei erhält der letzte Empfänger eine Meldung im Zweifelsfall erst Stunden nach dem ersten. Mit NTO-Mail dagegen können Pressestellen ihre Texte durch nur ein einziges E-Mail, das im Newsfeed online angezeigt wird, für alle Empfänger gleichzeitig veröffentlichen. Dabei werden auch mehrere Dateianhänge in den Formaten PDF, Word und JPG akzeptiert. NTO-Mail ist eine kostenlose Erweiterung des Redaktionsportals www.News-Ticker.org mit mehr als 300.000 Visits und fünf Millionen Hits pro Monat. Das Portal hat den hohen PankRank™ sechs und ist zudem als Nachrichtenquelle von Google News gelistet.

„Es genügt, einmal unsere email-Adresse in den Presseverteiler aufzunehmen – und ab sofort tickern alle Meldungen live in der Reihenfolge des Eingangs über den Server und können dort nach Wochen noch abgerufen werden“, sagt Wilhelm Treml, Chefredakteur von www.News-Ticker.org.




Kontaktinformationen:
Wilhelm Treml
Tel.: 089 743459-0
E-Mail:


Kontaktinformationen:
www.News-Ticker.org
Wilhelm Treml
Tel.: 089 743459-0
E-Mail:

Drucken der Pressemitteilung Drucken der Pressemitteilung

Fotolabor Treml GmbH www.News-Ticker.org News-Ticker.ch News-Ticker.at CAD-Plots.de

Fotolabor Treml GmbH www.News-Ticker.org News-Ticker.ch News-Ticker.at neon-plakate.com


 


Home |  Impressum |  Disclaimer |  Kundenbereich |  Jobmaschine für Journalisten

Fotolabor Treml GmbH www.News-Ticker.org News-Ticker.ch News-Ticker.at neon-plakate.com CAD-Plots.de