Der Kopierservice für CDs und DVDs.  
www.News-Ticker.org
Das Presseportal für Redaktionen und Pressestellen
   
         
                   
               
Alle Nachrichten
Secret Garden
Bundesländer
Anmelden NTO E-Mail-Service
 
 

089.com :: kunst :: kultur :: muenchen
MPG MEDIENPRODUKTION G. Grabsdorf Dipl.-Ing.(FH) :


  Tourismus, Reisen
 
Kein Bild
 
Zell am See-Kaprun, 13.12. 2007 16:38

15-köpfige Jury vergibt im 'reisemagazin Ski' Bestnoten und prämiert Kapruns Snowpark

ADAC-Urteil: Zell am See ist 'Aufsteiger des Jahres 2008'

Einmal im Jahr erscheint mit dem 'ADAC reisemagazin Ski' eines der größten und meist beachteten Tourismusmagazine für die Wintersaison. 1,8 Millionen Leser informieren sich darin vor ihrem Winterurlaub über News, Hintergründe und Wissenswertes rund um die größten und beliebtesten Urlaubsziele Europas.

Einmal im Jahr erscheint mit dem 'ADAC reisemagazin Ski' eines der größten und meist beachteten Tourismusmagazine für die Wintersaison. 1,8 Millionen Leser informieren sich darin vor ihrem Winterurlaub über News, Hintergründe und Wissenswertes rund um die größten und beliebtesten Urlaubsziele Europas. In der aktuellen Ausgabe 2008 hat die Redaktion nun mehr als 40 Destinationen genau unter die Lupe genommen. Das Ergebnis: Im internationalen Vergleich zählt die Region Zell am See-Kaprun zu den absoluten Topadressen!

In insgesamt acht Kategorien bewertete der ADAC das Angebot namhafter Reiseziele in Italien, Frankreich, Österreich und der Schweiz. Getestet wurden unter anderem die Merkmale 'Ski Alpin', 'Langlauf', 'Familien', 'Vielseitigkeit', 'Après-Ski' und 'Klein&Fein'. Auch in punkto 'Snowparks' fahndete die Jury nach den Besten - und wurde fündig: Dank des neuen Mellow Parks auf dem 3.203 Meter hohen Kitzsteinhorn zählt die Region zu den attraktivsten Skigebieten für Snowboarder! Im Vergleich mit Konkurrenten aus Österreich und der Schweiz belegte Zell am See-Kaprun Rang drei. 'Das erste Gletscherskigebiet Österreichs hat sich in den letzten Jahren zu einer Hochburg der Snowboarder entwickelt', heißt es im ADAC-Bericht. Ein wenig besser sind da nur die Parks in Mayrhofen, Österreich und Laax in der Schweiz.

In der letzten der acht Wertungsgruppen war die Region jedoch nicht zu schlagen: In der Wintersaison 2008 darf sich Zell am See 'Aufsteiger des Jahres' nennen. Dank der großen Investitionen in die Infrastruktur stach man renommierte Mitbewerber wie das Hochpustertal (2. Platz), die Region Obergurgl/Hochgurgl (3.), das Bradnertal und Pizol in der Schweiz aus. Entscheidend für das Urteil waren die Verbesserung des Pistenangebots, der Aus- und Neubau der Seilbahnen und Liftanlagen sowie Specials wie der Intersport 'Drive-in' an der Bergstation der Schmittenhöhe. Seit November bringen mit der Breiteckbahn und dem trassXpress zwei neue Anlagen die Skifahrer und Boarder ins 77 Kilometer lange Pistenparadies des Zeller Hausbergs. 'Für die Jury Grund genug', so der ADAC, 'Zell am See mit der Schmittenhöhe als Aufsteiger des Jahres 2008 zu prämieren.'

Das Gremium der Preisrichter setzte sich in diesem Jahr aus 15 erfahrenen Winterexperten zusammen. Verantwortlich für die Bewertungen, die gleichzeitig im 'Ski Guide' des ADAC-Verlags veröffentlicht wurden, waren neben Journalisten und Fachleuten der Tourismusbranche auch Österreichs erfolgreichste Skirennläuferin Marlies Schild und Gustav Thöni, jahrelanger Trainer von Weltcup- und Olympiasieger Alberto Tomba.

Mehr rund um den Preisträger Zell am See-Kaprun erfahren sie auf www.zellamsee-kaprun.com im Internet.

Kurzinfo:
Zell am See-Kaprun ist mit 14.000 Betten und zwei Millionen Übernachtungen jährlich eine der bedeutendsten Urlaubsregionen Österreichs. Mehr als 40 Aktivitäten wie Rafting, Golfen und Wandern gehören zum sommerlichen Gesamtangebot. Während der kalten Jahreszeit sorgen Schlittenfahrten und Schneeschuhwanderungen für Abwechslung. Die 56 Seilbahnen und Lifte bringen Skifahrer in dicken Pulverschnee auf 136 Pistenkilometern - Snowboarder finden im Snowpark auf dem Gletscherplateau des Kitzsteinhorns ein ideales Terrain. Hier dreht man selbst im Sommer noch seine Runden. Vom renommierten deutschen Falk Verlag wurden Zell am See und Kaprun außerdem zur familienfreundlichsten Urlaubsregion in Europa gekürt.


Bildunterschrift:
Aufsteiger des Jahres: ADAC kürt Zell am See zur Top-Destination.

Kontaktinformationen:
Kontakt in der Region
Gästeservice Zell am See-Kaprun
Telefon +43 (0)6542 - 770 0

http://www.zellamsee-kaprun.com

Kontakt Presse
knoefler-journalist . media + communications GmbH
Benjamin Knöfler
Telefon +49 (0)6028 - 80729 0

http://www.knoefler-journalist.com

Drucken der Pressemitteilung Drucken der Pressemitteilung

Fotolabor Treml GmbH www.News-Ticker.org News-Ticker.ch News-Ticker.at CAD-Plots.de

Fotolabor Treml GmbH www.News-Ticker.org News-Ticker.ch News-Ticker.at neon-plakate.com


 


Home |  Impressum |  Disclaimer |  Kundenbereich |  Jobmaschine für Journalisten

Fotolabor Treml GmbH www.News-Ticker.org News-Ticker.ch News-Ticker.at neon-plakate.com CAD-Plots.de