CD-Duplizierung  
www.News-Ticker.org
Das Presseportal für Redaktionen und Pressestellen
   
         
                   
               
                 
Alle Nachrichten
Secret Garden
Bundesländer
Anmelden NTO E-Mail-Service
 
 
Fotolabor Treml GmbH
"Nichts ist erfolgreicher als der Erfolg." www.News-Ticker.org verzeichnet 300 000 Besucher im Monat.

Weltneuheit:
Pressefotos mit Rückseitentext in Farbe ab 0,49
Fotolabor Treml GmbH

Was die Presse über www.News-Ticker.org schreibt.

Erfolgskontrolle: Alle 14 Tage erhalten Sie die Anzahl der Zugriffe auf Ihre Pressemitteilung per E-Mail.




NEU: Veranstalter können Pressetermine kostenlos einstellen

089.com :: kunst :: kultur :: muenchen
MPG MEDIENPRODUKTION G. Grabsdorf Dipl.-Ing.(FH) :

  Industrie
 
Kein Bild
 
Nürnberg, 11.08. 2006 06:25

– 33 Prozent Umsatzplus in den ersten sechs Monaten 2006 – Halbjahresüberschuss gegenüber Vorjahr mehr als verdoppelt – Umsatz- und Ergebnisziele für das Gesamtjahr angehoben

LEONI wächst im zweiten Quartal 2006 weiter

Die LEONI AG konnte sich im zweiten Quartal 2006 weiter positiv entwickeln. Im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresquartal stieg der Konzernaußenumsatz auf 512,0 Mio. Euro (Vorjahr: 396,0 Mio. Euro). Der Halbjahresumsatz erhöhte sich gegenüber dem Vergleichszeitraum 2005 um 33 Prozent auf 988,9 Mio. Euro (Vorjahr: 745,9 Mio. Euro). Neben dem kräftigen organischen Wachstum, das etwa 13 Prozentpunkte zum Umsatzplus beisteuerte, wirkten sich der erweiterte Konsolidierungskreis und die starke Zunahme des Kupferpreises aus. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) legte im zweiten Quartal auf 31,9 Mio. Euro (Vorjahr: 25,3 Mio. Euro) zu.

Kumuliert wuchs das EBIT in den ersten sechs Monaten um 56 Prozent auf 66,1 Mio. Euro (Vorjahr: 42,5 Mio. Euro), sodass sich die EBIT-Marge von 5,7 Prozent auf 6,7 Prozent verbesserte. Bereinigt um den Umsatzeffekt aus dem höheren Kupferpreis errechnet sich für das erste Halbjahr eine EBIT-Marge von 7,3 Prozent. Nach Steuern wies LEONI im zweiten Quartal einen Konzernüberschuss von 18,8 Mio. Euro aus (Vorjahr: 10,8 Mio. Euro). Von Januar bis Juni hat sich das Nettoergebnis im Konzern auf 38,5 Mio. Euro mehr als verdoppelt (Vorjahr: 18,7 Mio. Euro).

Zum Stichtag 30. Juni 2006 beschäftigte der LEONI-Konzern 33.174 Mitarbeiter nach 31.149 ein Jahr zuvor. Im Inland stieg die Belegschaft vor allem durch den erweiterten Konsolidierungskreis auf 3.731 Personen (Vorjahr: 3.008). An den ausländischen Standorten waren 29.433 Mitarbeiter tätig (Vorjahr: 28.141).

Neuer Bordnetz-Standort in China

Im Unternehmensbereich Bordnetz-Systeme erhöhte sich der Umsatz im zweiten Quartal 2006 auf 243,6 Mio. Euro (Vorjahr: 231,6 Mio. Euro). Hauptumsatzträger blieben die laufenden Großprojekte mit den Automobilherstellern BMW, DaimlerChrysler, General Motors und Land Rover. Deutlich ausweiten konnte LEONI das Nutzfahrzeuggeschäft mit den US-amerikanischen Herstellern Caterpillar und Cummins. Im ersten Halbjahr 2006 erreichte der Bordnetz-Bereich einen Umsatzzuwachs um zwölf Prozent auf 485,6 Mio. Euro (Vorjahr: 432,7 Mio. Euro). Durch die gute Auslastung und weitere Effizienzsteigerungen kletterte das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) in diesem Segment von Januar bis Juni um fast 47 Prozent auf 35,1 Mio. Euro (Vorjahr: 23,9 Mio. Euro). Um die Stellung im Wachstumsmarkt China auszubauen, wurde in Shanghai in nur siebenmonatiger Bauzeit ein neuer Produktionsstandort zur Belieferung der dort ansässigen Automobilkunden errichtet. Das moderne Werk ist bereits in Betrieb und wird ab dem kommenden Jahr zusätzlich den chinesischen Hersteller SAIC beliefern.

Unternehmensbereich Draht & Kabel expandiert stark

Das Segment Draht & Kabel wies im zweiten Quartal 2006 einen kräftigen Umsatzanstieg auf 268,4 Mio. Euro aus (Vorjahr: 164,4 Mio. Euro). In den ersten sechs Monaten wurde ein Plus von 61 Prozent auf 503,3 Mio. Euro (Vorjahr: 313,2 Mio. Euro) erzielt. Rund ein Drittel des Zuwachses resultierte aus dem erhöhten Kupferpreis. Infolge der guten Auslastung in allen Geschäftsfeldern wuchs der Bereich aber auch aus eigener Kraft deutlich. Sowohl bei Automobil- und Standardleitungen als auch bei Spezialkabeln und im Bereich Draht zog die Nachfrage im Berichtszeitraum an. Hinzu kamen die 2005 neu erworbenen Unternehmen Kerpen und neumatic, die inzwischen vollständig integriert wurden. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern des Segments legte im ersten Halbjahr um 69 Prozent auf 31,0 Mio. Euro zu (Vorjahr: 18,4 Mio. Euro).

Prognosen für das Gesamtjahr nach oben gesetzt

Aus heutiger Sicht wächst LEONI im Gesamtjahr 2006 stärker als bisher prognostiziert. Im Unternehmensbereich Bordnetz-Systeme wird wegen der anhaltend guten Nachfrage nach den von LEONI belieferten Pkw-Modellen und dem steigenden Bedarf im Nutzfahrzeugsegment nun mit einem Umsatz von mindestens 900 Mio. Euro gerechnet (Vorjahr: 879,4 Mio. Euro). Das Segment Draht & Kabel sollte das Geschäftsvolumen auf rund 1 Mrd. Euro ausbauen (Vorjahr: 668,6 Mio. Euro). Die Basis für den höheren Zuwachs bilden hier die gute Auftragslage in allen Geschäftsfeldern, der deutliche Kupferpreisanstieg und die bereits gemeldete Übernahme des Schweizer Spezialkabelherstellers Studer Draht und Kabelwerk AG. Mit der inzwischen vorliegenden kartellrechtlichen Freigabe wird das Unternehmen seit 31. Juli in den Konzernabschluss einbezogen. Konzernweit geht LEONI daher im Gesamtjahr 2006 von einem Umsatzplus auf 1,9 Mrd. Euro bis 2 Mrd. Euro aus (Vorjahr: 1,55 Mrd. Euro). Beim Ergebnis wird ebenfalls ein höherer Zuwachs als bisher erwartet. So dürfte das Ergebnis vor Zinsen und Steuern 2006 auf 125 Mio. Euro bis 130 Mio. Euro klettern (Vorjahr: 102,8) und der Konzernüberschuss bei 72 Mio. Euro bis 75 Mio. Euro liegen (Vorjahr: 56,1 Mio. Euro).



Kontaktinformationen:
LEONI AG
Presseabteilung
Marientraße 7
90402 Nürnberg

Susanne Böll
Telefon +49 (0)911-2023-467
Telefax +49 (0)911-2023-231
E-Mail [email protected]

Drucken der Pressemitteilung Drucken der Pressemitteilung

Fotolabor Treml GmbH www.News-Ticker.org News-Ticker.ch News-Ticker.at CAD-Plots.de

Fotolabor Treml GmbH www.News-Ticker.org News-Ticker.ch News-Ticker.at neon-plakate.com


 
Modezar Rudolph Mooshammer
Ute und Chiara Ohoven sind Preisträger ‚Promi 2006’
Wilhelm Karl Treml
Wilhelm Karl Treml: PR-Erfolg mit www.News-Ticker.org und „Secret Garden“
Fotolabor Treml GmbH
Fotolabor Treml - Ihr Full-Service-Dienstleister für Ihre Pressearbeit:
Pressefotos-Presse CDs-Pressedias
Pressemappen-Messeservice
Sofortservice Pressekonferenz
Druck-Konfektionierung-Postversand


Alle Printmedien Österreichs Herausgeber:»Observer« GmbH, Wien, Austria

Home |  Impressum |  Disclaimer |  Kundenbereich |  Jobmaschine für Journalisten

Fotolabor Treml GmbH www.News-Ticker.org News-Ticker.ch News-Ticker.at neon-plakate.com CAD-Plots.de