Der Kopierservice für CDs und DVDs.  
www.News-Ticker.org
Das Presseportal für Redaktionen und Pressestellen
  Fotolabor  
         
                   
               
Alle Nachrichten
Secret Garden
Bundesländer
Anmelden NTO E-Mail-Service
 
 

089.com :: kunst :: kultur :: muenchen
MPG MEDIENPRODUKTION G. Grabsdorf Dipl.-Ing.(FH) :


  Wirtschaft, Handel
 
Anklicken zum Vergröß
Download
Kaufering, 21.01. 2008 11:15



Der neue Kombihammer TE 70-ATC von Hilti

Hilti bringt einen neuen Kombihammer in der 7-Kilo-Klasse auf den Markt. Ganz auf die Bedürfnisse der Anwender entwickelt, beeindruckt die neue Maschine durch das optimale Verhältnis von Leistung, Gewicht und Lebensdauer. Die effektivste Leistung eines Kombihammers hängt von der perfekten Abstimmung aller relevanten Parameter wie Einzelschlagenergie, Motorleistung, Schlagfrequenz sowie Umsetzwinkel des Bohrers, elektronische Steuerung und natürlich dem Werkzeug ab. Hilti, als weltweit führender Entwickler und Hersteller von Bau-Profigeräten, versteht sich auf dieses optimale Zusammenspiel wie kaum ein anderes Unternehmen.

Jüngstes Beispiel dafür, ist der neue Kombihammer TE 70 mit ATC. Mit 1.600 Watt aufgenommener Leistung, 11 Joule Einzelschlagenergie und einer Schlagfrequenz von 46 Hertz ist er momentan der stärkste Bohrhammer in seiner Klasse.

Vielfalt ist Stärke und umgekehrt

Das breite Einsatzgebiet der neuen Maschine reicht vom schweren Hammerbohren von Ø 22 bis 150 mm und Dosensenken bis Ø 150 mm, über die Erstellung von bis zu 80 mm großen Rohrdurchführungen mit Glockenbohrern, bis hin zum drehmomentstarken Bohren ohne Schlag in Holz und Stahl. 360 Umdrehungen pro Minute sichern – gemeinsam mit den darauf abgestimmten Hammerbohrern und Bohrkronen – eine optimale Leistung. Die mechanische Rutschkupplung sichert dem Anwender stets das maximale Drehmoment, auch bei Eisentreffern.
Doch der TE 70-ATC hätte nicht die Bezeichnung Kombihammer verdient, wenn er sich nicht auch bei Meißelarbeiten bestens bewähren würde. Die Erstellung von Durchbrüchen sowie schwere Abbrucharbeiten sind mit ihm ebenso möglich wie die Bearbeitung von Oberflächen mit Spat-, Hohl-, Fugen- und Kanalmeißel oder Stockerwerkzeugen.

Sicher ist sicherer

Neben Leistung und Einsatzvielfalt wurde beim neuen Kombihammer auch auf wichtige Sicherheitsfunktionen Wert gelegt. Die einzigartige, elektronische Schnellabschaltung ATC (Active Torque Control) verringert bei einem gefährlichen Verhaken des Bohrers deutlich die Verletzungsgefahr.
Für ermüdungsarmes Arbeiten sorgen die optimale Ergonomie und Balance der Maschine, die durch die Verlagerung des Gerätschwerpunkts nahe an den Handgriff, sowie durch die Reduktion der erforderlichen Anpresskraft am Arbeitspunkt erreicht wird. Die mit Glasfaser verstärkten Gehäuseteile sorgen für Robustheit und Schutz in allen Widrigkeiten des Baustellenalltags.

Service lebenslänglich

Damit das wertvolle Gerät auch dort bleibt wo es hingehört, ist der elektronische Diebstahlschutz Hilti TPS gleich mit eingebaut. Er macht es Unbefugten unmöglich, das entsprechend aktivierte Gerät einzuschalten.
Selbstverständlich erhält der Anwender auch bei der TE 70-ATC den einzigartigen Lebenslangen Geräte-Service von Hilti. Das bedeutet umfangreicher Service – in den ersten zwei Jahren ab Kaufdatum sogar alles kostenlos, inklusive Reparatur oder Austausch defekter Teile (inklusive Verschleißteile!), sowie Hin- und Rücktransport. Anschließend gibt es ein Reparatur-Kostenlimit – das gesamte Produktleben lang.




Bildunterschrift:
TE 70_frei:
Der neue TE 70 mit elektronischer Schnellabschaltung beim Verhaken des Bohrers (ATC) ist derzeit der stärkste Bohrhammer in seiner Klasse.

Anwendung:
Dank seines optimalen Verhältnisses von Leistung, Gewicht und Lebensdauer eignet sich der neue Kombihammer TE 70-ATC von Hilti für eine Vielzahl von Anwendungen.

Bilder: Hilti Deutschland GmbH
Veröffentlichung honorarfrei


Kontaktinformationen:
Hilti Deutschland GmbH
Hiltistraße 2
86916 Kaufering


Jessica Nowak I Pressesprecherin
T +49-89 544 650 10 I F +49 – 89 544 650 90
E I www.hilti.com

Drucken der Pressemitteilung Drucken der Pressemitteilung

Fotolabor Treml GmbH www.News-Ticker.org News-Ticker.ch News-Ticker.at CAD-Plots.de

Fotolabor Treml GmbH www.News-Ticker.org News-Ticker.ch News-Ticker.at neon-plakate.com


 


Home |  Impressum |  Disclaimer |  Kundenbereich |  Jobmaschine für Journalisten

Fotolabor Treml GmbH www.News-Ticker.org News-Ticker.ch News-Ticker.at neon-plakate.com CAD-Plots.de