Der Kopierservice für CDs und DVDs.  
www.News-Ticker.org
Das Presseportal für Redaktionen und Pressestellen
  Fotolabor  
         
                   
               
Alle Nachrichten
Secret Garden
Bundesländer
Anmelden NTO E-Mail-Service
 
 

089.com :: kunst :: kultur :: muenchen
MPG MEDIENPRODUKTION G. Grabsdorf Dipl.-Ing.(FH) :


  Wirtschaft, Handel
 
Anklicken zum Vergröß
Download
Berlin, 06.02. 2008 10:37

Punktlandung auf der IMA 2008

Bally Wulff Entertainment trifft mit neuen Produkten bei den Kunden ins Schwarze

Bally Wulff Entertainment präsentierte auf der alljährlichen internationalen Automatenmesse IMA Spielgeräte, die nicht nur inhaltlich, sondern auch technisch und optisch eine Menge an Neuheiten zu bieten hatten. Dabei setzte sich der Trend des letzten Jahres verstärkt fort: Die analogen Walzengeräte werden von vielseitigen digitalen Geräten immer mehr verdrängt. Allen voran die so genannten Multigamer, die mehrere Spiele wie Poker, Roulette und weitere, teils neue Varianten des Geldspiels in einem Gerät vereinigen.


„Noch nie konnten wir unsere Kunden auf Anhieb so von unseren neuen Produkten überzeugen und begeistern. Die durchweg positive Resonanz auf diese Geräte zeigt uns, dass wir mit unseren Ideen den anspruchsvollen Wünschen unserer Kunden gerecht werden“, bilanzierte Geschäftsführer Axel Herr zum Abschluss der viertägigen Leistungsschau in Düsseldorf.

In den Fokus ihres Las Vegas-Auftritts in der Rhein-Metropole stellten die Berliner besonders die imposanten Geräte Royal Casino und Multi Casino, denen an exklusiver Stelle jeweils eigene Bühnen gewidmet wurden. Nicht nur optisch, sondern auch inhaltlich boten die beiden Multigames einiges an Neuerungen: „Ob das lustige Walzenspiel Lamb Story, Roulette, Black Jack oder das Pokerspiel Strip Card – alle acht Premium-Spiele auf dem 32 Zoll großen Touchscreen vom Royal Casino kamen ausgezeichnet an“, bilanziert Produktmanager Peter Nötzold. Neben zahlreichen aufwändigen Animationen in den Bonus-Spielen wurden im Pokerspiel Strip Card zudem erstmals echte Videofilmsequenzen für ein Multigame realisiert.

Starke Resonanz gab es auch für den Multi Casino, der mit 17 Spielen auf zwei 19 Zoll großen TFT-Montioren und seinem Chrom-Casino-Gehäuse überzeugte: „Die erweiterten Walzenspiele 80 Days und Admiral Nelson gehörten zu den Spielfavoriten auf der IMA“, resümiert Produktmanager Jörg Neuberger. Die faszinierende Weltreise im „All-around-the-World“-Bonus von 80 Days beginnt wie in Jules Vernes Romanvorbild in England und führt über Ägypten, Indien, China, Japan und Amerika. „Wir hatten im wahrsten Sinne des Wortes leichtes Spiel, um die Besucher vom neuen Multi Casino zu überzeugen“, freut sich Jörg Neuberger.

Mit den weiteren IMA-Neuheiten Nevada Casino, 18+ und FreeGames zeigte Bally Wulff insgesamt ein Spielprogramm, das sich an die unterschiedlichsten Spieler wendet, den Besucher in der Spielstätte genauso wie in der Gaststätte.



Kontaktinformationen:
Bally Wulff Entertainment GmbH
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
Bernhard Brügger
Maybachufer 48 - 51
12045 Berlin
Tel.: 030-62002-226
Fax: 030-62002-222
E-Mail:
Internet: http://www.ballywulff.de

Drucken der Pressemitteilung Drucken der Pressemitteilung

Fotolabor Treml GmbH www.News-Ticker.org News-Ticker.ch News-Ticker.at CAD-Plots.de

Fotolabor Treml GmbH www.News-Ticker.org News-Ticker.ch News-Ticker.at neon-plakate.com


 


Home |  Impressum |  Disclaimer |  Kundenbereich |  Jobmaschine für Journalisten

Fotolabor Treml GmbH www.News-Ticker.org News-Ticker.ch News-Ticker.at neon-plakate.com CAD-Plots.de