TREML Großformatdruck Treml Group München GmbH www.News-Ticker.org

Über 1200 Pressestellen machen bereits regen Gebrauch vom kostenlosen NTO-Mail. Die ersten 100 Nutzer finden Sie nachfolgend.

NTO-Mail ist wie vieles im „Web 2.0“ kein leeres Schlagwort, sondern vielleicht Ihr Einstieg in eine neue, faszinierende und kostenlose Pressearbeit à la Web 2.0.
Herzlichst
Ihr
Wilhelm Treml

100zehn
Allianz Kulturstiftung
AL-KO Geräte GmbH
Angelika Hermann-Meier PR
arcendo communications GmbH
Arkona AG
AxiCom GmbH
AXN, a SONY company
BERU AG
Bistum Dresden-Meißen
biosyn Arzneimittel GmbH
Börse Stuttgart
BT (Germany) GmbH & Co. oHG
Buhl Data Service GmbH
Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft e.V.
Bundesministerium der Verteidigung
Carl Duisberg Centren
Carlson Wagonlit Travel
Chevrolet Deutschland GmbH
CHIP Xonio
Costa Kreuzfahrten
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Coding Technologies GmbH
COMPO
Constantin Film AG
COS Memory AG
Creditreform
Cybertrust
DBU
DaimlerChrysler
DaimlerChrysler Bank
Deutsche Bank Research
Demeter Baden-Württemberg
Deutsche Messe
Deutscher Landkreistag
Deutscher Tierschutzbund e.V.
digit media
DivX, Inc.
DNSint.com AG
Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG
Dunlop
Engel & Zimmermann AG
Europcar Deutschland
EUROSPORT
Fink & Fuchs Public Relations AG
FJH AG
Forschungszentrum Jülich GmbH
Fortinet Inc.
Fressnapf Tiernahrungs GmbH
Friedenspalast Hannover
Galileo Medien AG
Generali Versicherungen
Geothermische Vereinigung e.V.
Gerresheimer Group GmbH
GoldStar TV GmbH & Co. KG
Grundig Intermedia GmbH
Hama GmbH & Co KG
Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH
Hebel Haus GmbH
HeidelbergCement AG
HONG KONG TOURISM BOARD
hotel.de AG
Humanistische Union e.V.
iclear / kinteki GmbH
ifo Institut für Wirtschaftsforschung
INCOM Storage GmbH
INEX Communications GmbH
integranova GmbH
International Business School Lippstadt (IBS)
Iomega
Intel
iPass Deutschland GmbH
Jedox GmbH
KATAG AG
Kennametal Shared Services GmbH
Kirchenamt der EKD
Konzept PR GmbH
konzeptundform
Kulturstiftung Hansestadt Lübeck
Landesbank Berlin AG
Landeshauptstadt München
Lancom Systems GmbH
Liechtenstein Tourismus
Maharishi Veda GmbH
MAXDATA
mentasys GmbH
Mercedes-Benz
Messe Berlin
Messe Hannover
Messe Düsseldorf
Messe München GmbH
Messe Nürnberg
missio
Multimedia Verlag GmbH & Co.KG
Niedersächsischer Landtag
Nokian Reifen GmbH
Nürburgring GmbH
OASE
Open Mind
Panasonic Electric Works
Pangora GmbH
PEUGEOT DEUTSCHLAND GMBH
Postbank
Popakademie Baden-Württemberg GmbH
Pressenetzwerk für Jugendthemen e.V. (PNJ)
Preusker Health Care GmbH
R+V Versicherung
Ramada Worldwide
Red Hat, Inc.
ReNatour - Reisen
REINZ-Dichtungs-GmbH
Salzgeber & Co Medien GmbH
Samsung Semiconductor Europe GmbH
SCHÄFER IT-Systems
serVonic GmbH
SES ASTRA
Siemens AG Österreich
SIGNAL IDUNA
SinkaCom AG
Splendid Film GmbH
Star Finanz
Stendaler Landbäckerei GmbH
Stiftung Berliner Philharmoniker
Süd-Chemie AG
Swiss Hawk AG
Sybase iAnywhere
Telenet GmbH
Techniker Krankenkasse
TERRE DES FEMMES e.V.
Thomson NIS
Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde
Trademark
TURKISH AIRLINES Inc.
TÜV SÜD AG
Universität Oldenburg
Verband der Lehrer an beruflichen Schulen in Bayern e.V.
Verband Privater Bauherren (VPB)
Verlag interconnections
VMware Global, Inc.
Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. - vzbv
Wüstenrot & Württembergische AG
Westfalenhallen Dortmund
ZDF
 
 
 

Betreff:Bauzentrum Poing: Schlüsselfertige Häuser clever fin

Fink Verena
Datum: 19.02.2008 17:04:43
 

Bauzentrum Poing: Schlüsselfertige Häuser clever finanzieren

Planung, Kauf und Finanzierung sind die Schwerpunkte der Vortragsreihe Das Eigenheim Paket, das am Wochenende vom 23. und 24. Februar im Bauzentrum Poing bei München stattfindet in Kooperation mit der Abendzeitung und dem Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF).

Am Samstag, 23. Februar, um 11 Uhr informiert Marc Todorow von der PDS Bank in Kooperation mit der Bausparkasse Schwäbisch Hall seine Vortragsbesucher unter dem Titel Baufinanzierung leicht gemacht über all das, was man dabei beachten sollte, um nicht im Schuldenberg zu ersticken. Wie alle Referenten steht er im Anschluss an seinen Vortrag in einer Beratungsstunde für Fragen der Zuhörer zur Verfügung. Um die richtige Finanzierung geht es am Samstag dann auch noch einmal um 15 Uhr. Unter dem Titel Richtig und sicher finanzieren widmet sich die Immobilienfinanzierungsspezialistin der HypoVereinsbank, Marion Weber, der Spezialfrage Grundlagen zur Finanzierung von konventionellen und schlüsselfertigen Eigenheimen. Ihr Kollege Heinz Fath, Abteilungsdirektor und Immobilienspezialist, bei der HypoVereinsbank spricht am Sonntag, 24. Februar, um 15 Uhr über die Finanzierung von Grundstück und Eigenheim mit öffentlichen Finanzierungsmitteln. Beide Experten beantworten im Anschluss jeweils in ihrer Beratungsstunde individuelle Fragen der Besucher.

Immer aktueller wird das Thema Energieausweis für Eigenheime. Wie dieser gemäß der Eneregieeinsparverordnung aussehen soll, und was er aussagt, das erklärt am Samstag um 13 Uhr der Energieberater Robert Albrecht. Nach seinem Vortrag geht er in der Beratungsstunde noch auf verbrauchs- und bedarfsorientierte Aspekte des Gebäudepasses ein.

Wie man sein Heim in eine Wohlfühloase verwandeln kann, erklärt am Sonntag um 14 Uhr die Feng Shui- Beraterin und Innenarchitektin Ruth Wolf unter dem Motto Gute Planung ist Alles!. Damit dieses Thema für die Vortragsbesucher auch anschaulich nachvollziehbar wird, besucht sie mit den Zuhörern anschließend die Musterhäuser von Das Griffner Haus, WeberHaus und Isartaler Holzhaus. Dort wird sie an Beispielen eine gelungene Innengestaltung demonstrieren und noch auf individuelle Fragen eingehen.

Ein besonderes Highlight an diesem Wochenende ist am Sonntag Vormittag, 24. Februar, das KAMPA-Haus-Special. Der Fertighaus-Hersteller, der über 50 Mal in Deutschland vertreten ist, hat mittlerweile mehr als 40. 000 individuelle Häuser realisiert. Die Schonung von Gesundheit und Umwelt gehören laut KAMPA zu den besonders wichtigen Kriterien bei der Herstellung. Das Unternehmen kann diverse Qualifizierungssiegel vorweisen und gewährt eine dreißigjährige Garantie auf die Konstruktion. KAMPA informiert die Besucher zu drei wichtigen Themenbereichen: Um 11 Uhr spricht der Architekt Oskar Langer zu allen Gesichtspunkten der Planung: von der Grundstückauswahl und dem Bebauungsplan über mögliche Raumkonzepte bis hin zur Baugenehmigung. Um 12 Uhr informiert Vertriebsdirektor Christian Loher zu Aspekten, die beim Kauf beachtet werden sollen, nämlich Gebäudehülle, Ausbaustufen, Haustechnik, Eigenleistung. Im dritten Vortrag des KAMPA-Specials widmet sich um 13 Uhr Finanzierungsberater Frank Henschke dem Thema Förderung von Niedrigenergiehäusern, der Landeswohnungsbauförderung für Familien mit Kindern sowie der Förderung von KfW 40-/60-Häusern.

Alle drei Referenten stehen nach ihren Vorträgen im KAMPA-Palais und dem EXNorm-Haus auf dem Ausstellungsgelände zur Beratung zur Verfügung und gehen auch auf Einzelfragen der Besucher ein.

Der Besuch der Vorträge im Technologiepavillon ist kostenfrei.

Weitere Informationen unter www.bauzentrum-poing.de


Über das Bauzentrum Poing der Messe MünchenDas Bauzentrum Poing der Messe München ist eine Kombination aus Musterhausausstellung und regelmäßig stattfindenden Vortragsreihen sowie einem Schaugarten für badefertige Pools mit diversen Überdachungsvarianten. Jährlich nutzen rund 80.000 Besucher das Informationsangebot des Bauzentrums Poing. Die Musterhausausstellung des Betreibers Eigenheim & Garten ist mit 58 Musterhäusern die meistbesuchte Musterhausausstellung in Deutschland. Das Bauzentrum Poing hat sich mit innovativen Technologien, die im Eingangsgebäude, dem sog. Technologiepavillon, verwirklicht wurden, einen überregionalen Ruf als Zentrum für Veranstaltungen rund ums Bauen und Wohnen geschaffen.


Ansprechpartner für die Presse:
Petra Gagel, Pressereferentin
Marketing & Kommunikation, Investitionsgüter
Tel.: (+49 89) 949-20244, Fax: (+49 89) 949-20249
E-mail: [email protected]


Bauzentrum Poing                       
Anfahrt: A 94 Ausfahrt Parsdorf
Senator-Gerauer-Straße 25       S 2,    S-Bahn-Station Grub
D-85586 Poing/Grub
Öffnungszeiten:                 täglich 10 bis 17 Uhr
Musterhäuser:                   Dienstag - Sonntag 10 bis 17 Uhr, (Mo. Ruhetag)
Internet:                               http://www.bauzentrum-poing.de
Telefon-Hotline:                        089-94 91 16 38

Bistro – Kinderspielplatz – Kostenlose Parkplätze


 


Suche in NTO-Mail




NTO-Mail
Version 1.5

Pressemitteilungen gratis per E-Mail online stellen.

Nehmen Sie einfach die Adresse:

NTOmail@
www.news-ticker.org


in Ihren E-Mailverteiler auf.

Automatisch wird Ihre
E-Mail, mit der Pressemitteilung als Text und wenn Sie möchten auch mit Anhang im PDF- oder Word-Format, angezeigt.

Auch Pressebilder können Sie im JPEG-Format anfügen.

Journalisten und Redaktionen können Ihre Pressemeldungen „Just in time“ ansehen und downloaden oder per RSS-Feed im Kundenbereich abonnieren.

Hitliste der PR-Brüller des Jahres - Betaversion

www.Cad-Plots.de