*Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

crossmediales Arbeiten im Zeitalter des Web 2.0 ist Thema der Nürnberger
Medienfachtagung am 26. und 27. Oktober. *Text, Audio, Video - wo früher
ausschließlich Redaktionen darüber entschieden, welche Informationen der
Öffentlichkeit angeboten wurden, können heute die Internet-User selbst
aktiv und interaktiv an dem Informations- und Meinungsaustausch
teilnehmen. Wie setzen Redaktionen die neuen Online-Möglichkeiten um?
Was müssen Journalisten kennen und beherrschen, wenn sie in diesem
Arbeitsfeld Fuß fassen wollen? Wie setzt man multimedialen Content um?
Die Medienfachtagung vermittelt einen Überblick über die Möglichkeiten
im crossmedialen Journalismus und führt in einem Workshop in die
praktische Umsetzung mit einem einfachen Content-Management-System
(Wordpress) ein. Im Seminarpreis von 60 Euro sind Hotelübernachtung und
Mittagessen enthalten.

Einzelheiten und Anmeldung bei der Journalistenakademie unter
http://www.journalistenakademie.de/seshop/shop.php?areg=&se=735&ak=deta

Herzliche Grüße,

Gabriele Hooffacker

--
Dr. Gabriele Hooffacker, Journalistenakademie, Arnulfstr. 111-113, 80634 München, Tel. (089) 1675106, Fax: (089) 131406, Web: http://www.journalistenakademie.de, E-Mail:
Aktuell: http://www.wem-gehoert-das-internet.de

 
Drucken der Pressemitteilung Drucken der Pressemitteilung
 

Fotolabor Treml GmbH www.News-Ticker.org News-Ticker.ch News-Ticker.at neon-plakate.com CAD-Plots.de